Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Regen ist kein Problem
Rotkäppchen im Wiener Urania Puppentheater

Das Märchen von "Rotkäppchen" steht diesmal bei Kasperl und seinen Freunden im Urania Puppentheater auf dem Programm

Das aktuelle Stück "Rotkäppchen" sorgt bei den Kindern im Wiener Urania Puppentheater wieder für leuchtende Augen. Gemeinsam mit Kasperl und seinen Freunden tauchen die Kinder in das Märchen von Rotkäppchen und dem Wolf ein..

Der Inhalt von "Rotkäppchen" im Urania Puppentheater

Im Waldwirtshaus geht es hoch her: ein Tanzfest wird veranstaltet, und die Gäste tanzen im Gasthausgarten. Als die Musik eben Pause macht, kommt Rotkäppchen, um für die kranke Großmutter Wein, als Medizin, zu holen. Der Wirt bittet sie, der Großmutter gute Besserung zu wünschen und schickt sie in die Gaststube.

Da erscheint ein verspäteter Gast in einer - so meint jedenfalls der Wirt - originellen Verkleidung. Neugierig erkundigt sich der Fremde über das Mädchen mit dem roten Käppchen. Nun Du ahnst es schon: der Gast ist gar verkleideter Festteilnehmer, sondern der Wolf! Als Rotkäppchen sich auf den Weg zur Großmutter macht, folgt er ihr.

Kasperl und Pezi haben alles beobachtet und belauscht. Sofort eilen sie dem Wolf nach, um Rotkäppchen zu beschützen.

Im Wald begegnet Rotkäppchen dem Wolf und die beiden beginnen miteinander zu reden. So erfährt der Wolf den Weg zum Häuschen der Großmutter. Ob sie denn der Großmutter gar keine Blumen bringe, fragt er sie, Blumen würden die Großmutter sicher freuen. Die schönsten könnte sie auf der großen Waldwiese finden, und Zeit zum Pflücken hätte sie ja auch noch genug. Rotkäppchen vergißt die Warnung der Mutter, nicht vom Weg abzugehen, und lässt sich überreden. Während Rotkäppchen zur Wiese läuft, macht sich der Wolf auf zur Großmutter.

Bald darauf langt er im Waldhäuschen an, wo die Großmutter im Bett liegt und im Märchenbuch gerade ihre Lieblingsgeschichte - „Rotkäppchen“ -  liest. Auch der Wolf beginnt die Geschichte zu lesen und kommt auf seltsame Gedanken. Ja wenn da steht „Der Wolf verschluckte...“, ja dann muß er wohl auch! Wie es im Buch steht, so macht es der Wolf.

Als dann aber Rotkäppchen ankommt und dem Wolf die drei Fragen stellt: Warum hast du so große Augen? Warum hast du so große Ohren? Warum hast du einen so großen Mund? - da tut sich der dumme Kerl schwer, die richtigen Antworten zu finden, verschluckt aber schließlich doch auch das Rotkäppchen - weil es halt so im Buch steht - und schläft ein.

Kasperl und Pezi merken, daß sie zu spät gekommen sind. Flugs holen sie den Jäger und der macht sich auch gleich ans Werk. Inzwischen hat er ja mit Wolfsbäuchen Erfahrung, immer dasselbe: aufschneiden und zunähen! Rotkäppchen und die Großmutter werden befreit und als der Wolf erwacht, verspürt er großen Durst und geht zum Brunnen vor dem Haus. Als er merkt, daß Kasperl und Pezi ihm folgen, versteckt er sich ängstlich im Brunnenschacht.

Die Urania Kasperl-Aufführung "Rotkäppchen" dauert rund eine Stunde.

Hinweis: Eine Reservierung ist telefonisch unter +43 (0)1 714 36 59, per E-Mail [email protected] und im Internet möglich.

Wo und wann

KONTAKT

Wiener Urania Puppentheater
T: +43 (0)1 714 36 59

ADRESSE

Uraniastraße 1
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

1., 2., 8., 9., 14.-16.3.2014 15:00 und 16:45

10.-13.3.2014 15:30

Stand: Feb.2014

Eintrittspreis

pro Person: € 7,50

Stand: Feb.2014

Kinderalter

ab 4 Jahren
567 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.93 km
Distanz: 2.78 km
Distanz: 2.94 km

Spezial

Wer hat gewonnen?


Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Urlaub am Meer

 

Gerade für Familien mit Kindern sind die Ferien am Strand ein unvergessliches Erlebnis: Toben im Sand, Schwimmen im Wasser und Sandburgen bauen - Langeweile kommt im Urlaub am Strand nicht auf. Doch wie plant man einen solchen Urlaub am besten?

Winterurlaub in Gastein

 

In vier Skigebieten in einem Tal kann die ganze Familie ihren persönlichen Winterurlaubswünschen nachgehen: Pistenspaß, Funpark und der erste Skikurs. Für letzteren hat sich Gastein etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mini’s Week.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!