Franz Joseph Ausstellung im Schloss Schönbrunn

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

"Mensch & Herrscher" im Schloss Schönbrunn

Zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph findet im Schloß Schönbrunn, im Möbel Museum Wien, im Schloss Niederweiden im Marchfeld und in der Kaiserlichen Wagenburg Wien eine umfassende und facettenreiche Ausstellung zum Leben und Wirken Kaiser Franz Josephs statt. Familien können an allen vier Standorten auf den Spuren des großen Monarchen wandeln und entdecken eine der interessantesten Epochen der Geschichte Österreichs.

Im Schloß Schönbrunn kam Franz Joseph zur Welt und hier verstarb er auch, während der Erste Weltkrieg voll im Gange war. Es gibt wohl keinen passenderen Ort für Familien, um sich mit dem Leben und Wirken des langjährigen Kaisers zu beschäftigen.

Dieser Teil der Ausstellung umfasst ungefähr 280 Exponate und widmet sich mit teils sehr persönlichen Objekten der Person Franz Joseph, seinen Vorfahren und Nachkommen, seiner Kindheit und Erziehung und den großen einschneidenden Ereignissen seines Lebens. Mit den Berglzimmern, den Weißgoldzimmern und dem Kronprinzenappartement werden Bereiche des Schlosses für Familien zugänglich gemacht, die sonst nicht zu sehen sind. So erfahren Eltern und Kinder Interessantes über die Thronbesteigung 1848, seine Verlobung und Ehe mit Prinzessin Elisabeth in Bayern – besser bekannt als Sisi –, oder über den Ausgleich mit Ungarn und dessen Folgen.

Zusätzlich zu den Ausstellungsführungen am Wochenende werden auch Führungen für Schulen und Privatgruppen angeboten.

Tipp: Das Kindermuseum ist zwar nicht Bestandteil der Sonderausstellung, setzt aber im Gedenkjahr ebenfalls einen Schwerpunkt zur Person Franz Joseph. Diese Führung im Kindermuseum widmet sich seiner Kindheit, seiner Familie und seinen engsten Vertrauten.

Die anderen Standorte und die Themen zur Franz Joseph Ausstellung finden Familien hier:

"Fest und Alltag" im Möbel Museum Wien

"Mensch und Herrscher" im Schloss Schönbrunn

"Repräsentation und Bescheidenheit" in der Wagenburg Wien

"Jagd und Freizeit" auf Schloss Niederweiden

Wo und wann

KONTAKT

Kindermuseum Schloss Schönbrunn
T: +43 (0)1 81113-344

ADRESSE

Schloß Schönbunn
Wien, 1130
Österreich

Öffnungszeiten

19.03.2016-27.11.2016 ( täglich 09:00-17:00)

Stand: Jul. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,50

Kinder ab 6 J: € 6,- (Ermäßigte Kombitickets verfügbar)

Stand: Jul. 2016

Kinderalter

ab 6 Jahren
3,319 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.22 km
Sa, 19 Nov
Distanz: 0.60 km
Do, 08 Dez
Distanz: 4.50 km
Fr, 04 Nov bis Do, 16 Feb
Distanz: 4.93 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.44 km
Distanz: 3.76 km
Distanz: 3.78 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!