Palmenhaus Schönbrunn

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Palmenhaus im Schlosspark Schönbrunn fasziniert durch seine Architektur und die üppige Pflanzenwelt

Das Palmenhaus im Schlosspark Schönbrunnist eine architektonische Sehenswürdigkeit, die auch Kinder zu würdigen wissen. Das Palmenhaus beeindruckt sie zunächst durch seine imposante Größe und die Leichtigkeit der Eisenkonstruktion.

Beim Betreten des ersten Pavillons ist schon die Wärme spürbar, richtig ins Schwitzen geraten Eltern und Kinder aber im dritten Abschnitt des Palmenhauses, wo tropische Temperaturen und entsprechend hohe Luftfeuchtigkeit herrschen.

Die Kinder staunen, wie groß der aus Omas Wohnzimmer bekannte Gummibaum werden kann, wie hoch Palmen selbst in der Glaskuppel des Palmenhauses wachsen. Die dschungelartige tropische Pflanzenvielfalt versetzt Kinder in eine andere Welt. Wer weiß, vielleicht taucht Mogli auf mit seinem Freund Balu. Und ist das da oben nicht eine Schlange?

Errichtet wurde das Palmenhaus im Schloßark Schönbrunn 1882 im Auftrag Kaiser Franz Joseph I durch F.von Segenschmid. Mit 111 Metern Gesamtlänge, 28 Meter Breite und 25 Meter Höhe ist es das größte in Europa.

Der Besuch im Palmenhaus lässt sich gut mit einem Besuch im Tiergarten Schönbrunn oder Schloss Schönbrunn verbinden. Das Palmenhaus befindet sich vis-a-vis des Wüstenhauses Schönbrunn beim Eingang Hietzing.

Wo und wann

KONTAKT

Bundesgärten Wien_Innsbruck
T: +43 (0)1 877 50 87

ADRESSE

Palmenhaus
Kastanienallee
Wien, 1130
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep 9:30-18:00

Okt-Apr 9:30-17:00

Stand: Feb. 2023

Eintrittspreis

pro Person: € 7,-

Kinder: € 5,-

Stand: Feb. 2023

Kinderalter

ab 3 Jahren
23,369 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.22 km
Do, 01 Aug bis Do, 29 Aug
Distanz: 1.39 km
Sa, 09 Nov bis Sa, 09 Nov
Distanz: 3.57 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.29 km
Distanz: 3.71 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Flecken adé: Outdoor-Teppiche als kindertauglicher Bodenschmuck

 

Outdoor-Teppiche sind nicht nur für den Balkon oder für die Terrasse gut. Sie sind auch der ideale Bodenbelag für einen Haushalt mit Kindern. Denn im Gegensatz zu normalen Teppichen können ihnen Saftflecken, Matsch und Tomatensoße nicht viel anhaben. Heutzutage gibt es Outdoor-Teppiche in vielen Designs und für jeden Einrichtungsstil. So verschönern sie das Wohnzimmer – und sparen Mama und Papa jede Menge graue Haare.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!