TWS - die Helge Payer Torwartschule in Himberg

Trainerteam mit Bundesligaerfahrung, Theorie-Einheiten mit Nationalspielern und jede Menge Spaß

Fussballbegeisterte Kinder zwischen 6 und 18 Jahren sind in der Helge Payer Torwartschule gut aufgehoben. Mit Helge Payer und seinem Trainerteam lernen die Kids eine solide technische Torwartausbildung, die ihnen hilft, ihr volles Potential auszuschöpfen.

Trainingszeiten

Auf der Sportanlage in Himberg trainiert die TWS Helge Payer jede Woche am Mittwoch und Freitag um 16:30. Doch das ist nicht alles, denn die HP Torwartschule bietet neben einem ganzjährigen Torwarttraining auch Torwartcamps und Intensiv-Wochenenden in den Oster- und Sommerferien an.

Ablauf

  • Technikschulung

  • Taktikschulung

  • Koordinations- & Konditionstraining
  • Coaching

  • Mentaltraining

Weitere Haltestellen:

Training in der Helge Payer Torwartschule wird auch an folgenden Standorten angeboten:

Sportzentrum Lindabrunn

Soccerconcept - ASK Liesing

Wo und wann

KONTAKT

Helge Payer Torwartschule
T: +43 (0)676 97 29 412

ADRESSE

Sportanlage SC Himberg
Friedrich Luxstraße 16
Himberg, 2325
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi und Fr 16:30

Stand: Mai.2017

Eintrittspreis

pro Monat: € 140,-

Stand: Mai.2017

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren
3,856 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 5.47 km
Distanz: 5.60 km
Distanz: 6.96 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!