Pötzleinsdorfer Schlosspark Wien

  • Schönwetter
  • Kostet nix

Im Pötzleinsdorfer Schlosspark Wien mit der ganzen Familie

Ein Familienspaziergang in den Pötzleinsdorfer Schlosspark ist abwechslungsreich und braucht Zeit. Die Kinder und Jugendlichen kommen an den Spiel- und Sportplätzen nicht vorbei, sie probieren Schaukeln, Rutschen, Klettergerüste aus und befördern mindestens einen Ball ins Netz, übers Netz oder in den Korb. Und Schafe und Ziegen im Streichelzoo freuen sich über ausgiebiges Streicheln und wollen mit Grashalmen versorgt werden, das wissen schon die Babys.

Inzwischen genießtdie ältere Generation auf einer der vielen Bänke am Rand des Spielplatzes die Sonne, blättert die Zeitung durch oder macht auf der Liegewiese ein Nickerchen, bevor Eltern, Kinder und Verwandtschaft zum Rundgang durch den Pötzleinsdorfer Schlosspark aufbrechen. Bequeme Wege führen durch den Wald, wo man mit ein wenig Glück Rehe sieht. Unterwegs füttern die Kinder am Teich die Enten oder bestaunen eine Schaar Gänse, die sich frech den Spaziergängern nähert.

Alte und einzelne hierzulande seltene Bäume könnten von jener Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts erzählen, als der damalige Besitzer des Schlosses, der Bankier Johann Heinrich Geymüller, den Schlosspark im Stil eines englischen Landschaftsgartens anlegen ließ. Was wohl die alte Linde hier am Wegrand zu berichten wüßte?

Bei Schnee lädt der Hügel im Pötzleinsdorfer Schlosspark zum Rodeln ein. 

 

Wo und wann

KONTAKT

MA 42 Gartenbezirk 6 im Währingerpark
T: +43 (0)1 478 34 98

ADRESSE

Geymüllergasse 1
Wien, 1180
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2024

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
43,753 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.49 km
Distanz: 3.58 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!