Schnuppertraining beim Fußballverein SZ Marswiese

Drippeln, passen und Tore schießen - beim Schnuppertraining des Fußballvereins SZ Marswiese

Im Sportzentrum Marswiese traininert der Fußballverein SZ Marswiese Kinder und Jugendliche. Fußballinteressierte Kinder können sich beim Schnuppertraining ein Bild vom Training machen.

Ziel des Schnuppertrainings ist es, den Kindern die Möglichkeit zu bieten, die Sportart kennenzulernen und vielleicht ihr verstecktes Talent zu entdecken.

Bereits ab fünf Jahren haben die Kinder die Möglichkeit wöchentlich mitzutrainieren. Die genauen Trainingszeiten sind auf der Homepage ersichtlich.

Trainingsort:

Sommer: Sportzentrum Marswiese, Neuwaldegger Straße 57a, 1170 Wien
Winter: Hallen im 17. und 18. Bezirk

Mädchen und Burschen trainieren beim SZ Marswiese gemeinsam. Der Einstieg ist nach dem Schnuppertraining jederzeit möglich.

Den ganzen Sommer über werden im Sportzentrum auch Feriencamps für Mädels und Jungs angeboten. Nähere Informationen unter http://www.fussballsommercamps.at/

Wo und wann

KONTAKT

SZ Marswiese
T: +43 (0)650-451 13 23

ADRESSE

Neuwaldegger Straße 57a
Wien, 1170
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb.2015

Eintrittspreis

Schnuppertraining kostenlos

Stand: Feb.2015

Kinderalter

ab 5 Jahren
5,492 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 5.79 km
Distanz: 6.84 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!