Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Schauspielcamp im Theaterlabor

Das kreative Talent ihrer Kinder fördern Eltern beim Schauspiel- und Musicalcamp im Theaterlabor

Beim Schauspiel- und Musicalcamp im Theaterlabor schnuppern die Kinder in den Semesterferien Theaterluft und haben die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen zu blicken. Zwei professionelle, geschulte Betreuer achten bei diesem Kreativcamp auf die Kinder.

Rollenarbeit, Improvisation, Schauspielübungen aber auch das Haus der Musik und Eislaufen stehen beim Schauspielcamp auf dem Programm. Am Ende der Woche präsentieren die Kinder eine Theateraufführung und zeigen damit ihren Freunden und Eltern, was sie beim Schauspielcamp im Theaterlabor alles gelernt haben.

Der Tagesablauf beim Schauspielcamp im Schauspiel- und Musicalcamp im Theaterlabor:

  • Tag 1:
    09:00 Uhr Warm up, gegenseitiges Kennenlernen und Schauspielübungen, musikalische Basisübungen; Stimme. Stimmung, Interpretation
    12:30 Uhr Bio-Mittagessen
    13:30 Uhr Titel und Ideen zum Stück finden. Anhand der Ideen werden erste Songs und Schauspielszenen entwickelt
    17:00 Uhr Ende des Programms

  • Tag 2:
    09:00 Uhr Weiterentwicklung und Übungen zum Stück, Songprobe
    12:30 Uhr Bio-Mittagessen
    13:30 Uhr Eislaufen am Rathausplatz
    17:00 Uhr Ende des Programms

  • Tag 3:
    09:00 Uhr arbeiten in der Gruppe, musikalische Übungen, Bühnenbild, Kostüm, Improvisation, Rollenarbeit
    12:30 Uhr Bio-Mittagessen, danach Aufbruch in das Theatermuseum/ Haus der Musik
    17:00 Uhr Ende des Programms

  • Tag 4:
    09:00 Uhr Rollenarbeit und Arbeit am eigenen Charakter, Lieder einstudieren
    12:30 Uhr Bio-Mittagessen
    13:30 Uhr Ausflug ins Dianabad
    17:00 Uhr Ende des Programms

  • Tag 5:
    09:00 Uhr Hauptprobe
    12:30 Uhr Bio Mittagessen
    13:30 Generalprobe
    16:00 Uhr Präsentation des erarbeiteten Theaterstücks und der Songs für Eltern, Freunde, Verwandte und Bekannte. Anschließend geselliger Ausklang der Woche

Hinweis: Beim Schauspielcamp können zwischen sechs und vierzehn Personen teilnehmen. Die Pauschale für das Schauspiel- und Musicalcamp im Theaterlabor inkludiert die Verpflegung, Mittagessen, Material sowie diverse Eintritte. Geschwisterkinder erhalten 10% Ermässigung auf den Preis für das Schauspielcamp im Theaterlabor.

Wo und wann

KONTAKT

Theaterlabor
T: +43 6607551228

ADRESSE

Lazargasse 2
Wien, 1180
Österreich

Öffnungszeiten

3.-7.2.2014 (Betreuungszeiten 8:00-17:00)

Stand: Nov.2013

Eintrittspreis

Pauschale: € 249,-(inkl. Spesen, Speisen, Getränke, Eintrittsgelder)

Stand: Nov.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 9 und 15 Jahren
2,527 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.23 km
Jörgerbad

Jörgerbad

Wien
Distanz: 0.98 km
Distanz: 0.98 km
Distanz: 1.01 km
Distanz: 1.36 km
So, 04 Nov bis So, 04 Nov
Distanz: 2.73 km
Sa, 17 Nov bis Sa, 17 Nov
Distanz: 2.73 km

Essen in der Nähe

Distanz: 3.32 km
Distanz: 3.66 km
Distanz: 4.06 km

Spezial

Gewinnspiel!

 

Mach bei unserem Gewinnspiel mit 
und sichere dir die Chance auf ein Familienticket (2x Erwachsene, 2x Kinder)

für das Museum der Illusionen in Wien! 

Falkys bunter Herbst

 

Wenn das Laub seine Farbe wechselt und die letzten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln, ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Urlaub mit der ganzen Familie gekommen!

Jetzt gibt es nur mehr eine Frage: Lieber nach Österreich, Kroatien oder Südtirol?

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Grusel-Spezial

Wir haben Euch die coolsten Halloween-Events 

in Wien, NÖ und dem Burgenland zusammengesucht!

 

 


Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!