Kindergeburtstag in der Märchenbühne "Der Apfelbaum"

Einen märchenhaften Kindergeburtstag im Theater "Märchenbühne Der Apfelbaum" erleben!

Die Märchenbühne Der Apfelbaum hat sich für den Kindergeburtstag etwas ganz Besonderes ausgedacht. Hier erleben das Gebutstagskind und seine Gäste ein märchenhaftes Kinderfest. Die Geburtstagsrunde ist bei einer Märchenaufführung am Wochenende dabei. Die 1. Reihe im Saal der 16:00 Uhr Vorstellung wird für die Kinder reserviert.

Nach dem Märchenspiel steht ein Geburtstagstisch mit Torte nach Wunsch und Saft im Café der Märchenbühne Der Apfelbaum bereit. Anschließend an die Jause gibt es lustige Spiele und Tänze mit der kleinen Geburtstagsgesellschaft.

Höchstteilnehmerzahl: 16 Kinder (davon maximal 10 Kinder), mindestens ein Erwachsener sollte dabei sein.

Nur nach Anmeldung unter Tel.: +43 (0)1 523 17 29-20 oder E-Mail.

Wo und wann

KONTAKT

Märchenbühne Der Apfelbaum
T: +43 (0)1 523 17 29-20

ADRESSE

Kirchengasse 41
Wien, 1070
Österreich

Öffnungszeiten

Sep-Jun (jeweils Sa, So 16:00)

Stand: Okt.2015

Eintrittspreis

Pauschale: € 250,-

Stand: Okt.2015

Kinderalter

Für Kinder zwischen 4 und 9 Jahren
11,265 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.92 km
Distanz: 2.50 km
Distanz: 2.96 km

Spezial

Kindgerechtes Haus bauen

 

Bei uns gilt der Bau eines Eigenheims als eine Art Schlussstein der Familienplanung. Kennenlernen, Verlobung, Heirat, Kinder und eben das Haus – Ende der Geschichte. So oder so ähnlich stellen sich manche das Leben vor. Dabei gilt: Wer ein Haus bauen will, das unter anderen von Kindern bevölkert wird, der sollte sich über einige Dinge im Klaren sein.

Gewinnspiel!

 

Gemeinsam mit dem Familypark verlosen wir 2x2 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets für die Saison 2020!
 
Bis 29. März kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

EF Sprachreisen

 

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!