Schule: Biologieunterricht im Reptilienzoo Happ Klagenfurt

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Der Reptilienzoo Happ in Klagenfurt bietet SchülerInnen beim Schulausflug einen facettenreichen Biologieunterricht an

Schule
mal anders: Im Reptilienzoo Happ in Klagenfurt kommen SchülerInnen in den Genuss eines beeindruckenden Biologieunterrichtes in Form einer Reptilienführung bzw. Schlangenvorführung. Die Schulklasse bestaunt nicht nur die Tiere in den Terrarien, sondern erhält eine eigene Schlangenvorführung, bei der die SchülerInnen über die heimischen Schlangen aufgeklärt werden. Die Kinder lernen auch, wie sie sich bei einer Begegnung mit einer Schlange zu verhalten haben.

Schlange um den Hals legen!
Besondere Attraktion bei diesem Schulausflug ist, dass eine Riesenschlange in den Vortragsraum zu den SchülerInnen gebracht wird. Nachdem die Schulklasse Wissenswertes über die Sinnesleistungen und die Besonderheiten der Reptilien erfahren haben, dürfen die SchülerInnen die Schlange berühren und sich von deren glatten bzw. trocken Haut überzeugen. Wer sich traut, darf sich die Schlange um den Hals legen!

Tropenhaus und Freianlangen
Anschließend an die Führung im Reptilienzoo Happ in Klagenfurt erkunden die Kinder bei diesem Schulausflug, der den Biologieunterricht sinnvoll ergänzt, das Tropenhaus (400 m²) mit exotischen Reptilien, Insektarium und Terrarien mit Vogelspinnen sowie die Freilandanlagen (4.000 m²)
- mit heimischen Schlangen, Waranen, Leguanen, Schildkröten
- mit Riesenschildkröten
- mit den Wörthersee Fischen im 14.000 l Aquarium
- und den Sauriergarten.

  • Dauer: 30 Minuten (Schlangenvorführung), Besichtigung ca. 90 Minuten (individuell)
  • Zielgruppe: Volksschule, Sonderschule, Hauptschule, Unterstufe u. Oberstufe Gymnasium, Berufsbildende Schulen
  • Anreise: Ausgangspunkt Bahnhof Klagenfurt, mit Bus Linie 40 oder 41 in Richtung Heiligengeistplatz, umsteigen in den STW-Bus der Linie 10, 11 oder 20 (dieser Bus fährt direkt bis zum Parkplatz vor dem Reptilienzoo/Minimundus)

Rechtzeitige Reservierung
Die Schulen werden um Anmeldung unter der Telefonnummer +43 (0)463 23425 gebeten, Kontaktperson im Reptilienzoo Happ ist Frau Helga Happ.

Wo und wann

KONTAKT

Reptilienzoo Happ
T: +43 (0)463 23425

ADRESSE

Villacher Str. 237
Klagenfurt, 9020
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Okt

Stand: Mär.2013

Eintrittspreis

pro SchülerIn: ab € 5,-

Stand: Mär.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,126 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!