Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
Bad Eisenkappel Kirchleintragen

Kinder sind mit großer Freude dabei, wenn am 1. Februar das Kirchleintragen in Bad Eisenkappel stattfindet

Am 1. Februar finden sich Kinder und Erwachsene vor der Volksschule in Bad Eisenkappel zum beliebten Kirchleintragen ein. Die Kerzen im Inneren der Kirchen werden entzündet und um 18:00 Uhr setzt sich die Schar unter lautem und ständigem Rufen des Spruches: „Ante pante populore, Kocle vrate cvilelore!" in Richtung Hautplatz in Bewegung. Der Weg führt an der Pfarrkirche vorbei, wo die Kirchlein und die Anwesenden vom Pfarrer gesegnet werden.

Danach wird die Prozession fortgesetzt und die Kinder gelangen zur Schlossbrücke. Hier werden die gebastelten Kirchen den Fluten der Vellach übergeben. Die Lichterkirchen tanzen auf den Wellen, bis sie umkippen und langsam - manche Kirchlein schwimmen mehrere hundert Meter weit - ihr Licht verlieren.

Der Brauch des Kirchleintragens in Bad Eisenkappel hat eine lange Tradition: Er geht bis ins Spätmittelalter zurück, als die Vellach den Ort überschwemmte und nur die höher gelegene Kirche „Maria Dorn" den Bewohnern Schutz bot. Um die reißenden Fluten zu beruhigen, wurde damals eine Miniaturkirche angefertigt, die man dem Fluss mit einem Gelöbnis übergab. Sollte nämlich diese Gabe das Hochwasser besänftigen, würde jedes Jahr eine solche Miniaturkirche den Fluten der Vellach überlassen werden.

Da sich die Wassermassen danach tatsächlich zurückgezogen haben, wird seither alljährlich am Vorabend von Maria Lichtmess das sogenannte Kirchleintragen durchgeführt. Als Zeichen der Dankbarkeit für die Rettung aus ihrer Not übergeben die Bad Eisenkappeler Kinder heutzutage alljährlich am 1. Februar, dem Abend vor Maria Lichtmess, selbstgebastelte, hellbeleuchtete und auf langen Stöcken getragene Kirchlein den Fluten.

Wo und wann

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 8.76 km
Distanz: 9.30 km
Distanz: 11.11 km
Distanz: 13.03 km
Distanz: 13.93 km

Essen in der Nähe

Distanz: 24.57 km
Distanz: 31.75 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER