Familienskigebiet Hauereck

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Familien fühlen sich am Hauereck wohl

Die Pisten am Hauereck bietet Familien ideale Voraussetzungen für Skifahrer und Snowboarder aller Könnerstufen. Die breite Hauereckabfahrt ist bei Familien mit kleineren Kindern und Skianfängern besonders beliebt. Der untere Teil der Hahngraben-Abfahrt ist anspruchsvoll und für geübte Wintersportler ein Genussstückerl. 

Das Kinderskiland am Hauereck bietet optimale Voraussetzungen für die Anfänger. Der gratis benutzbare Zauberteppich (27m Länge) und ein Tellerlift für die schon etwas Fortgeschritteneren (100m Länge), sind ein ideales Übungsgelände.

Die Skischule Joglland ist ebenfalls am Hauereck stationiert. Wer lieber rodelt, kommt auf der Naturrodelbahn voll auf seine Kosten

Tipp: Neben Tageskarten gibt es auch Punkte- und Stundenkarten, für Familien gibt es zusätzlich attraktive Angebote.

Wo und wann

KONTAKT

Hauerecklifte

ADRESSE

Obere Zeil 6
St. Kathrein a.H., 8672
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Mar

Stand: Nov.2021

Eintrittspreis

*Tageskarte*: Erwachsene: € 32,-

Kinder: € 18,-

Stand: Nov.2021

Kinderalter

ab 3 Jahren
2,808 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.01 km
Distanz: 2.34 km
Distanz: 3.15 km
Distanz: 4.92 km
Peter Roseggers Waldheimat

In der Waldheimat

Steiermark
Distanz: 4.93 km
Distanz: 4.96 km
Distanz: 5.46 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 11.37 km
Distanz: 12.98 km
Distanz: 22.73 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!