Bahnerlebnis Reblaus-Express

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden

Die Fahrt mit dem Reblaus Express wird nicht nur für Kinder zum Erlebnis

Der Reblaus Express verbindet das "Retzer Land" im Weinviertel mit dem "Waldviertler Wohlviertel". 10 Stationen laden zum Verweilen ebenso ein wie zu beschaulichen Ausflügen per Fahrrad oder zu Fuß.

Bereits die Frühlingsfahrten ab 18. April sind eine Reise wert. Das Fahrzeug bietet, dank der großen Panoramafenster, einmalige Ausblicke auf die Landschaft. 

Die klassische Nostalgiegarnitur des Reblaus Express setzt sich aus Waggons mit offenen Plattformen zusammen und wird von einer Diesellokomotive gezogen. Immer mit dabei sind der Fahrrad- und der Heurigenwaggon. Die Nostalgiegarnitur ist von 1. Mai bis 1. November im Einsatz. 

Besonders genussvoll ist die Kombination aus Radfahren und einer Bahnfahrt mit dem Reblaus Express. Die Fahrräder dürfen im Reblaus-Express kostenlos mitgenommen werden. Wer sein eigenes Fahrrad nicht mitnehmen kann, hat die Möglichkeit, eines in Retz auszuborgen. 

Im romantischen Anglerparadies Hessendorf (km 24) kann man Fische fangen, grillen und spielen. Nach abwechslungsreicher Fahrt durch traumhaft schöne Landstriche mit dem Reblaus Express wird Langau (km 27) mit seinen erholsamen, naturnahen Freizeitanlagen, erreicht.

Auch der Retzer Erlebniskeller ist ein beliebtes Ausflugsziel am Beginn der Strecke des Reblaus-Express. Er birgt zahlreiche Mythen und Geschichten in seinen 20 Kilometer langen – und 20 bis 30 Meter tiefen – Stollen, Röhren und Räumen. Seit dem Jahr 1279 verwahren die Retzer in den Schichten aus reinem Meeres-Sand ihren kostbaren Wein-Schatz. Manche der Keller reichen dabei über drei Geschoße.

Im Reblaus Express erhalten die Familien umfassende Reiseunterlagen.

Hier gibt's weitere Niederösterreich Bahnen-Ausflugstipps!

Wo und wann

KONTAKT

Niederösterreich Bahnen-Reblausexpress
T: +43 2742 360 990-1000

ADRESSE


Retz, 2070
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Mar.2020

Eintrittspreis

Einmalige Tageskarte in mit Diesellok bespannten Zügen: € 19,-

Stand: Mar.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,639 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.10 km
Fahrradmuseum Retz

Fahrradmuseum Retz

Niederösterreich
Distanz: 0.11 km
Erlebniskeller

Retzer Erlebniskeller

Niederösterreich
Distanz: 0.13 km
Museum Retz

Museum Retz im Bürgerspital

Niederösterreich
Distanz: 0.16 km
Retzer Windmühle

Windmühle von Retz

Niederösterreich
Distanz: 0.54 km
Waldbad Pulkau

Waldbad Pulkau

Niederösterreich
Distanz: 8.77 km
Freibad Weitersfeld

Freibad Weitersfeld

Niederösterreich
Distanz: 10.53 km
Distanz: 10.71 km
Do, 24 Dez bis Do, 24 Dez
Distanz: 0.49 km
So, 05 Jan bis So, 05 Jul
Distanz: 47.36 km

Essen in der Nähe

Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 26.10 km
Distanz: 37.77 km

Spezial

Gewinnspiel!

 

Die Sommerferien nähern sich mit Riesenschritten!

Gewinne einen Eintritt für die ganze Familie für die Sommer-und Herbsthighlights an den Esterhazy Standorten in Eisenstadt, auf der Burg Forchtenstein und im Schloss Lackenbach.

Zillertal

 

Family-Flow im Zillertal

Die Erste Ferienregion im Zillertal lockt von Juni bis Oktober mit zahlreichen Abenteuern für die ganze Familie. Toben auf dem Spielplatz, beim Klettern über sich hinauswachsen und mit dem Flying Fox zum Herrn der Lüfte werden?

Wir haben dir alle Infos zu der beliebten Urlaubsregion zusammengefasst!

JUFA

 

Sich erholen und gleichzeitig die “müden Knochen” aktivieren? In der JUFA Rauszeit geht das! 

Wir haben alle JUFA Hotels für Euch zusammengeschrieben und die Highlights der Regionen präsentiert.

Gewinnspiel!


Wir verlosen einen Gutschein für einen Urlaub im JUFA Hotel (frei wählbar)
für 2 Nächte für 2 Erw + 2 Kinder inkl Frühstück 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!