• Kostet nix
  • Schönwetter
Hagenbachklamm St. Andrä - Wördern

Die Hagenbachklamm im Hagenbachtal bei St. Andrä - Wördern liegt im Einzugsgebiet von Wien. Ein abwechslungsreicher, gut befestigter Weg führt in der Hagenbachklamm neben Schluchten und Felsen, über Brücken und Stege den Hagenbach entlang.

Im Sommer verspricht Eltern und Kindern der Besuch der Hagenbachklamm im Naturpark Eichenhain bei St. Andrä-Wördern erholsame Abkühlung. Der schattige Waldweg schützt vor Sonne und Hitze. An den seichten und gut zugänglichen Stellen des Hagenbachs spielen Kinder wunderbar im Wasser und bauen Dämme.

Plätschert der Hagenbach in seinem Flussbett unterm Jahr ganz gemütlich dahin, kann er zur Zeit der Schneeschmelze oder bei plötzlich einsetzenden Regengüssen beeindruckende Ausmaße annehmen.

Greifvogelzuchtstation und Spielplatz bei der Hagenbachklamm

Sehens- und besuchenswert ist die am Ende der Hagenbachklamm gelegene, größte Greifvogelzuchtstation Europas mit über 30 verschiedenen, teilweise vom Aussterben bedrohten Greifvogelarten. Der Spielplatz und Ponyreiten vor der Greifvogelstation bieten den Kindern Abwechslung und verkürzen die Wartezeit bis zur nächsten Führung.

Ist man bereit den Kinderwagen fallsweise über die eine oder andere Stufe oder Unebenheit zu heben, können Familien die Hagenbachklamm auch mit gelände-geeigneten Kinderwägen befahren.

Interessantes für Kinder:

  • Klammlandschaft
  • Spielen am Bach
  • Spielplatz
  • Greifvogel-Zuchtstation

Wegverlauf:
Ausgangspunkt ist die Spitzkehre vor St. Andrä (von Wien kommend), dort am besten das Auto parken. Dann geht es den Hagenbach zunächst durch die malerische Klammlandschaft, danach die immer flacher werdende Bachlandschaft entlang bis nach Unterkirchbach. Markierung am Eingang der Hagenbachklamm zunächst rot, später grün.

Öffentlich ist die Hagenbachklamm weniger gut erreichbar. Ab Bahnhof St. Andrä-Wördern beträgt allein der Fußmarsch mit kleinen Kindern von Wördern über St. Andrä bis zum Eingang der Klamm mindestens ½ Stunde.

Gehzeit:
Eingang Hagenbachklamm - Unterkirchbach: ¾ - 1 Stunde
Unterkirchbach - Hagenbachklamm - Spitzkehre: ¾ - 1 Stunde

Gesamt: 1½ - 2 Stunden
Distanz: ca. 3 km in eine Richtung

Raststationen bei der Hagenbachklamm:
Einkehrmöglichkeiten gibt es in Unterkirchbach

Wo und wann

KONTAKT

Gemeindeamt St. Andrä - Wördern
T: +43 (0)2242 31300-0

ADRESSE

Hagenbachtal
St.Andrä-Wördern, 3423
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb 2016

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
95,481 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Donaualtarm Greifenstein

Donaualtarm in Greifenstein

Niederösterreich
Distanz: 0.23 km
Distanz: 3.30 km
Distanz: 3.30 km
Parkbad Königstetten

Parkbad Königstetten

Niederösterreich
Distanz: 4.46 km

PEKiP Kurse in Stockerau

Niederösterreich
Distanz: 6.55 km
Automobilmuseum Stockerau

Automobilmuseum Stockerau

Niederösterreich
Distanz: 6.73 km
Naturerlebnisweg Kritzendorf

Naturerlebnisweg Kritzendorf

Niederösterreich
Distanz: 7.07 km
Distanz: 7.52 km
Sa, 12 Mai bis Sa, 12 Mai
Distanz: 9.50 km
Sa, 17 Mär bis Sa, 17 Mär
Distanz: 13.06 km
Di, 20 Feb bis Di, 26 Jun
Distanz: 14.75 km

Essen in der Nähe

Distanz: 9.32 km
Distanz: 12.92 km

Spezial

Wer hat gewonnen?


Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Urlaub am Meer

 

Gerade für Familien mit Kindern sind die Ferien am Strand ein unvergessliches Erlebnis: Toben im Sand, Schwimmen im Wasser und Sandburgen bauen - Langeweile kommt im Urlaub am Strand nicht auf. Doch wie plant man einen solchen Urlaub am besten?

Winterurlaub in Gastein

 

In vier Skigebieten in einem Tal kann die ganze Familie ihren persönlichen Winterurlaubswünschen nachgehen: Pistenspaß, Funpark und der erste Skikurs. Für letzteren hat sich Gastein etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mini’s Week.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!