Töpferweg Leopoldschlag

  • Schönwetter
  • Parkplatz vorhanden

Die Erlebniswanderung Töpferweg in Leopoldschlag zeigt den Familien an verschiedenen Stationen die Arbeiten eines Hafners

Der 4,5 km lange Töpferweg Leopoldschlag ist ein Erlebniswanderweg für Familien. Entlang des Töpferwegs können Kinder und Eltern an insgesamt 7 verschiedenen Stationen die Arbeit eines Hafners im Verlauf eines Töpferjahres erleben.

Ausgangspunkt der Wanderung ist für Eltern und Kinder am Marktplatz in Leopoldschlag, danach führt der Töpferweg zunächst dem Grenzfluss Maltsch entlang. Der Lebensraum um die naturbelassene Maltsch wurde zum Natura 2000-Gebiet ernannt und beherbergt eine WWF Station (Station 3).

Doch zunächst erreichen die Familien den Brennofen beim Weidenhaus (Station 1), wo sie sich für die kommende Wanderung stärken und grillen können. Holz/Grillkohle bitte selbst mitbringen! Nach einer wunderschönen Strecke der Maltsch entlang, wird die nächste Töpfer-Station (Station 2) des Töpferwegs erreicht: Das Glasieren von Tongut wird hier vorgestellt. Kinder können Farbe reiben und die bereitgestellten Tonvasen damit bemalen.

Der Töpferplatz und die Lehmgrube sind die Station 4 des Töpferwegs Leopoldschlag. Aus der Lehmgrube darf sich jeder angehende Töpfer Lehm holen und sein persönliches Kunstwerk modellieren. Eine Tonne mit Wasser steht bereit. Alle, die gerne einmal eine Schale gestalten möchten, können ihrer Phantasie auf der Drehscheibe freien Lauf lassen - vorausgesetzt es findet sich ein "muskelbetriebener Motor", der für den nötigen Schwung sorgt.

Die nächste Aufgabe am Töpferweg besteht für die Kinder und Eltern darin, ein Holzpuzzle (Station 6) fertig zu legen. Und in der Sandkiste sind viele Tonscherben verborgen. Wer mag, kann sich auf Schatzsuche begeben. Die gefundenen, bunten Schätze dürfen behalten und mit nach Hause genommen werden. Bei der vorletzten Station am Töpferweg ist ein besonderes Musikinstrument zu bestaunen. Aber nicht nur das, es darf auch der "Ton zum Klingen gebracht werden".

Anschließend führt der Töpferweg Leopoldschlag  die Familien zum Hafnerhaus (Station 7) wo ganzjährig Töpferkurse angeboten werden. Im Hafnerhaus ist auch ein Museum unterbracht, wo historische Hafnerware betrachtet werden kann.

Der Wanderweg ist prinzipiell ganzjährig zu begehen, den größten Erlebniswert birgt die Wanderung jedoch ca. von März bis Oktober. Der Weg wird im Winter nicht regelmäßig geräumt und auch die Vasen werden nur in der warmen Jahreszeit zum Bemalen aufgestellt.

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeindeamt Leopoldschlag
T: +43 (0)7949 8255

ADRESSE

Marktplatz
Leopoldschlag, 4262
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai 2020

Kinderalter

ab 3 Jahren
9,270 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.93 km
Distanz: 6.30 km
Spielplatz Grünbach bei Freistadt

Beachsoccer am Spielplatz

Oberösterreich
Distanz: 8.89 km
Distanz: 11.34 km
Distanz: 11.42 km
Mühlviertel

Wasserwanderweg Freistadt

Oberösterreich
Distanz: 11.42 km
Distanz: 11.42 km
Distanz: 11.42 km
So, 01 Mai bis Do, 26 Mai
Distanz: 15.24 km
So, 05 Jun bis So, 05 Jun
Distanz: 39.00 km
Sa, 24 Sep bis Sa, 24 Sep
Distanz: 39.00 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 31.52 km
Distanz: 31.74 km
Distanz: 34.48 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!