Bienen - Erlebnisweg in Zwettl an der Rodl

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Der Bienen - Erlebnisweg in Zwettl an der Rodl informiert über Bienen, Hummeln, Wespen und andere Insekten

Die 4 km lange Wanderung "Bienen - Erlebnisweg" in Zwettl an der Rodl entführt Eltern und Kinder in eine andere Welt. Sie vermittelt Ausgleich, Entspannung, Wohlbefinden und fördert ein positives Lebensgefühl. Eltern genießen auf den Bänken oder der Steinbiene die Ruhe im Distltal, während Kinder die verschiedenen Spielmöglichkeiten wie etwa einen Kletterhügel, den Tastpfad und die Balanciermöglichkeiten nutzen.

Start beim Bienenmuseum
Auf farbigen Schautafeln sind am Bienen - Erlebnsiweg Informationen über die Bienen, Hummeln, Wespen, Tagfalter, Ameisen usw. dargestellt. Der Ausgangs-bzw. Endpunkt der Wanderung für Eltern und Kinder ist das Bienenmuseum in Zwettl an der Rodl. Der Weg ist in sechs Bereiche geteilt:

  • Bienenmuseum
  • Ambrosiuskapelle
  • Bienenhaus
  • Biotop
  • Jagdhütte
  • Wildbienen

Führungen mit Imker möglich
Vom Bienenmuseum führt der Erlebnisweg an der Amrosiuskapelle, die mit einer interessanten Sage belastet ist, vorbei bis zum Bienenschauhaus. Bei Führungen durch den Imker können im Bienenhaus die Bienen auch beobachtet werden.

Erholung in der Natur
Durch das Distltal geht es weiter, vorbei an Schautafeln, die mit Klappen ausgestattet sind und Eltern und Kinder ihr erworbenes Wissen über die Welt der Bienen überprüfen können. Am Biotop angelangt, laden Naturbänke zum Verweilen ein. Der eingezäunte Hang oberhalb der Steinbiene ist eine sogenannte "Bienenweide", wo besonders nektar- und pollenspendende Sträucher angepflanzt sind.

Details zum Wegverlauf
Der Rückweg nach Zwettl folgt der alten Langzwettler Salzstraße, die schon vor der systematischen Gründung des Bauerndorfes Langzwettl um 1200 als "Salzsteig" in Verwendung stand. Die Markierung des Wanderweges "Bienen - Erlebnisweg" erfolgt mit Holzwegweiser und Holzbienenwaben, eine genaue Wegbeschreibung ist im Tourismusbüro erhältlich.

Hinweis zum Führungsangebot
Die kostenplichtigen Führungen werden von Familien im Tourismusbüro vereinbart.

Wo und wann

KONTAKT

Naturnahes Leben in Zwettl
T: +43 (0)7212 6444

ADRESSE

Obermühlweg 2
Zwettl an der Rodl, 4180
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Jun. 2021

Eintrittspreis

Wanderweg: frei zugänglich

Führung: Preise auf Anfrage

Stand: Jun. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
25,724 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Planetenweg Hellmonsödt

Planetenweg in Hellmonsödt

Oberösterreich
Distanz: 4.41 km
Distanz: 4.42 km
Freibad Hellmonsödt

Freibad in Hellmonsödt

Oberösterreich
Distanz: 4.51 km
Distanz: 5.57 km
Distanz: 5.63 km
Distanz: 5.63 km
So, 01 Mai bis So, 22 Mai
Distanz: 9.84 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 8.36 km
Distanz: 9.54 km
Distanz: 13.55 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!