Themenweg "Das gläserene Tal" in Weißenkirchen im Attergau

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Am Themenweg „Das gläserne Tal" entdecken Kinder und Eltern neben der Faszination Glas auch die Schönheit der Natur und die Geschichte eines Dorfes

Der Themenweg "Das gläserne Tal" befindet sich in Weißenkirchen im Attergau. Hier erleben Eltern und Kinder einen besonderen und abwechslungsreichen Tag in der Natur und erfahren Wissenswertes über die einstige Glasproduktion und die Geschichte von Weißenkirchen:

Die Geschichte des Dorfes Freudenthal mit seinem Treiben rund um die ehemalige Glashütte ist eng mit jener der Gemeinde Weißenkirchen verknüpft. Mit dem Themenweg "Das gläserne Tal" wurde das Dorf Freudenthal wiederbelebt. Bei mehreren Stationen und Spielgeräte beschäftigen sich die Kinder und Eltern mit dem Material Glas. Ganz nebenbei wird ihnen die Geschichte rund um die Glashütte Freudenthal erzählt.

Die 2, 5 km lange Wanderung am Themenweg "Das gläserne Tal" beginnt direkt in Weißenkirchen beim Glasmuseum. Von dort wandern Eltern und Kinder durch eine schöne Naturlandschaft nach Freudenthal. Sechs Themenschwerpunkte werden dabei absolviert:

  • "Weißenkirchen gläsern" Einsichten und Aussichten (Glasmuseum, Glasbrunnen)
  • "eigenSCHAFFT GLAS" Glas verwirrt unsere Instinkte (Glasbrücke, Molekularnetz)
  • "Glas und Auge" Einblicke in die Welt der großen Kleinigkeiten (Brillenschlangen)
  • "Gläserne Magie" Lichtmalerei und geheimnisvolle AnSICHTen (Regenbogenhaus)
  • "Waldleben" Natur und Medizin spielend (Waldapotheke, Libellenschaukel)
  • "Freudenthal - das gläserne Tal" Fenster in die Vergangenheit (Schaudorf)

Die Wanderung durch die Natur in Verbindung mit der Faszination Glas wird zum abwechslungsreichen Ausflug und ganz besonderen Naturerlebnis.

Hinweis: Führungen durch "Das gläserne Tal" sind ab 8 Personen möglich - Anmeldung im Gemeindeamt unter der Telefonnummer +43 (0)7684 6355.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeindeamt Weißenkirchen
T: +43 (0)7684 6355

ADRESSE

Volksschule
Weißenkirchen im Attergau, 4890
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (abhängig von der Schneelage)

Stand: Okt. 2015

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Okt. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,427 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Atterseeschifffahrt

Atterseeschifffahrt

Oberösterreich
Distanz: 0.21 km
Distanz: 0.29 km
Erlebnisbad Attersee

Erlebnisbad Attersee

Oberösterreich
Distanz: 0.29 km
Bienenhotel Attersee

Der Bienenhof Attersee

Oberösterreich
Distanz: 0.78 km
Distanz: 3.10 km
Weyregg Wachtberglifte

Wachtberglifte Weyregg

Oberösterreich
Distanz: 3.25 km
Distanz: 3.25 km
Distanz: 3.28 km
Sa, 29 Jun bis Sa, 14 Dez
Distanz: 19.85 km
Sa, 21 Dez bis Sa, 21 Dez
Distanz: 31.04 km
Di, 24 Dez bis Di, 24 Dez
Distanz: 33.21 km

Essen in der Nähe

Distanz: 13.89 km
Distanz: 15.27 km
Strandbad Laiter in Oberhofen am Irrsee

Strandbad Laiter am Irrsee

Oberösterreich
Distanz: 17.29 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Adventkalkender

 

Unser Adventkalender

Bis zum 24. Dezember hast Du jeden Tag die Chance auf coole Preise für Jung und Alt. Familienurlaube, Eintrittskarten zu tollen Ausflugszielen und Geschenksets sind nur einige Highlights, die auf Dich warten! :-)

Schaut gleich vorbei!

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Ferientipp für die ganze Familie: Photonen statt Schneebälle werfen! Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel.

Gleich informieren.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!