Hochschwabmuseum

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Regen ist kein Problem

Interessantes über das Leben auf der Alm anno dazumal erfahren Familien im Hochschwabmuseum

Seit 2003 wird die Bodenbauerkeusche als Hochschwabmuseum genutzt und gibt Eltern und Kindern in wechselnden Ausstellungen einen Einblick in die Natur des Hochschwab. Die drei Hauptthemen widmen sich dem Wasser-, dem Kultur- und dem Naturschatz.

Das Hochschwabmuseum zeigt die historische Entwicklung der Wasserversorgung und präsentiert auch die hohe Qualität des Hochschwabwassers. Aber auch Münzen, Tonscherben usw. als altertümlicher Beweis menschlicher Besiedelung im Hochschwabgebiet betrachten die Familien im Museum.

Im Dachgeschoss ist eine Darstellung des geologischen Aufbaues des Hochschwabmassivs mit seinen Höhlen, Tieren, Mineralien und Blumen beherbergt. Die Einschlüsse in den gezeigten Mineralien zeigen Spuren von Meerestieren und auch ein rund 2.300 Jahre altes Elchhaupt ist im Hochschwabmuseum zu bewundern.

Weiteres erfahren Eltern und Kinder im Museum auch Interessantes über das frühere Leben auf der Alm und die Leistungen der Hochschwabpioniere.

Wo und wann

KONTAKT

Verein Hochschwabmuseum
T: +43 (0)3861 8136

ADRESSE

St. Ilgen Nr. 69
St. Ilgen, 8621
Österreich

Öffnungszeiten

04.6.-27.9.2015 ( jeweils Sa, So, Feiertag 13:00-18:00)

Stand: Jun. 2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder ab 8 J.: € 1,-

Familie: € 6,-

Stand: Jun. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,284 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.87 km
Distanz: 10.24 km
Distanz: 11.50 km
Distanz: 11.50 km
Distanz: 13.20 km
Distanz: 13.20 km
Skigebiet Präbichl

Skigebiet Präbichl

Steiermark
Distanz: 13.63 km
Distanz: 16.76 km

Essen in der Nähe

Distanz: 33.58 km
Distanz: 34.00 km
Distanz: 35.95 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Gebetsroither

 

Mamilade unterwegs mit Gebetsroither

Bei Gebetsroither haben Familien die Wahl zwischen komfortablen Mobilheimen, traditionellen Wohnwagen, trendigen Campingfässern und atemberaubenden Glampingzelten mit Standorten in vielen Ländern Europas.

Urlaub in der Natur, nahe am Strand, mit ein wenig Luxus rundum.

Wir haben es getestet und können es wärmstens empfehlen! Wäre das auch was für Euren nächsten Familienurlaub?

Flugreisen mit der Familie


Familien haben bei erheblichen Verspätungen ihrer Flugreise Anspruch auf Verpflegung und finanzielle Entschädigung, die bis zu 600 Euro betragen kann. 

Im Beitrag liest du mehr darüber!

Kindermesser

 

Wir haben Euch einen Ratgeber entworfen, der eine Reihe von Tipps und Tricks bei der Suche nach einem Kindermesser zur Verfügung stellt.

Ebenso erhalten Sie eine Übersicht von einigen Grundregeln, die Kinder beim Umgang mit einem Messer unbedingt berücksichtigen sollten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!