Spazier-Wanderung am Kreuzweg am Pfarrerbichl Seefeld

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Eine Wanderung am Kreuzweg in Seefeld ist ein gemütlicher Spaziergang für Eltern und Kinder.

In Seefeld macht eine Wanderung am Pfarrerbichl entlang des Seefelder Kreuzweges Eltern und Kinder gleichermaßen Spaß. Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche in Seefeld. Vom Hügel hinter der Kirche - dem Pfarrerbichl - genießen Familien einen schönen Panoramablick auf den Ort und den See.

Die insgesamt 14 Stationen des Kreuzweges sind über den Pfarrhügel verteilt. Sie stellen die 12 Apostel dar. Die Wanderung entlang des Kreuzweges in Seefeld endet am Steinkreis. Dort stellen die Findlinge das Letzte Abendmahl dar.

Während sich die Eltern in die vor Ort angebrachte Infotafel vertiefen, klettern die Kinder vergnügt auf den Steinriesen herum. Wenn die Kinder herumtoben möchten, gibt es für Eltern Bänke entlang des Weges, die zum Verweilen und Genießen einladen.

Die Idee für den Kreuzweg stammt vom Seefelder Architekten Michael Prachensky. Im Jahr 2000 entstand dann unter Absprache mit Pfarrer Egon Pfeifer der steinerne Kreuzweg in Seefeld. Die dafür verwendeten Gneisfindlinge wiegen bis zu 23 Tonnen.

Eine Wanderung am Kreuzweg in Seefeld ist für Familien auch im Winter möglich, der Weg wird als Winterwanderweg begehbar gemacht.

Wo und wann

KONTAKT

Seefeld Wandern

ADRESSE


Seefeld, 6100
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,764 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.20 km
Distanz: 4.44 km
Fr, 10 Jan bis Fr, 24 Jan
Distanz: 27.28 km

Essen in der Nähe

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!