Spazier-Wanderung am Kreuzweg am Pfarrerbichl Seefeld

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Die Familien-Wanderung am Kreuzweg in Seefeld ist ein gemütlicher Spaziergang für Eltern und Kinder.

In Seefeld macht eine Wanderung am Pfarrerbichl entlang des Seefelder Kreuzweges Eltern und Kinder gleichermaßen Spaß. Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche in Seefeld. Vom Hügel hinter der Kirche - dem Pfarrerbichl - genießen Familien einen schönen Panoramablick auf den Ort und den See.

Die insgesamt 14 Stationen des Kreuzweges sind über den Pfarrhügel verteilt. Sie stellen die 12 Apostel dar. Die Wanderung entlang des Kreuzweges in Seefeld endet am Steinkreis. Dort stellen die Findlinge das Letzte Abendmahl dar.

Während sich die Eltern in die vor Ort angebrachte Infotafel vertiefen, klettern die Kinder vergnügt auf den Steinriesen herum. Wenn die Kinder herumtoben möchten, gibt es für Eltern Bänke entlang des Weges, die zum Verweilen und Genießen einladen.

Die Idee für den Kreuzweg stammt vom Seefelder Architekten Michael Prachensky. Im Jahr 2000 entstand dann unter Absprache mit Pfarrer Egon Pfeifer der steinerne Kreuzweg in Seefeld. Die dafür verwendeten Gneisfindlinge wiegen bis zu 23 Tonnen.

Eine Wanderung am Kreuzweg in Seefeld ist für Familien auch im Winter möglich, der Weg wird als Winterwanderweg begehbar gemacht.

Wo und wann

KONTAKT

Seefeld Wandern

ADRESSE


Seefeld, 6100
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Aug. 2022

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,454 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!