Bergbahnen Rosshütte Seefeld

Die Bergbahnen Rosshütte in Seefeld befördert Eltern und Kinder in eine imposante Berglandschaft

Grün, so weit das Auge reicht: Mit den Bergbahnen Rosshütte in Seefeld fahren Familien weit über die Baumgipfel hinauf. Oben stehen verschiedene Wander- und Einkehrmöglichkeiten zur Auswahl.

Nach einem Spaziergang von nur ca. fünf Minuten von der Hochegg-Alm entfernt erreichen Eltern und Kinder den „Kaltwassersee". Dieser künstlich angelegte Speichersee wird - wenn erforderlich - im Winter zur Beschneiung des Skigebietes genutzt. Im Sommer wandern die Familien entlang des Panoramaweges an der Dammkrone und werden mit einem herrlichem Blick auf das Wettersteinmassiv belohnt.

Eine der Wandertouren ist die Panoramawanderung zur Seefelder Spitze (2.220 m). Nach der Auffahrt mit der Standseilbahn und der Seefelder Jochbahn bis zum Seefelder Joch (2.064 m) wandern Eltern und Kinder den Panorama-Höhenweg bis zur Seefelder Spitze. Die Gehzeit hin und zurück beträgt - je nach Alter der Kinder und Kondition der Eltern ca. zwei Stunden. Der Wanderweg ist als leicht bis mittel eingestuft.

Die Bergbahnen Rosshütte in Seefeld punkten bei den Familien ganz besonders mit dem Kinder-Erlebnisspielplatz zum Thema "Bergbau" oder der Olympia- & Nostalgieausstellung "Faszination Wintersport".

Die Familien haben im Bereich der Bergbahnen Rosshütte vier Einkehrmöglichkeiten: das Bergrestaurant Rosshütte, die Hochegg-Alm, die Reitherjoch-Alm und die Nördlinger Hütte.

Die Bergbahnen Rosshütte umfassen die Standseilbahn Seefeld-Rosshütte (1.230-1.760 m), die Härmelekopfbahn (1.760-2.045 m) und die Seefelder Jochbahn (1.760-2.064 m).

Wo und wann

KONTAKT

Bergbahnen Rosshütte Seefeld-Tirol-Reith
T: +43 (0)5212 24160

ADRESSE

Talstation 419
Seefeld, 6100
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Okt. 2020

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt Mittelstation Rosshütte* Erwachsene: € 21,50

Kinder 6-15 J: € 13,50

Stand: Okt. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
14,386 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Spezial

Ausflüge im Winter mit Kindern: Gute Tipps für Ziele und Mode!

 

Wetterbedingt fällt die Freizeitgestaltung mit Kindern im Sommer leichter als in der kalten Jahreszeit. Heuer kommen aufgrund der Corona-Pandemie noch weitere Einschränkungen hinzu. Das ist aber kein Grund, um zu Hause zu sitzen! Kinder brauchen Abwechslung und Bewegung (die übrigens auch den Erwachsenen gut tut), gerade in herausfordernden Zeiten. Mit der richtigen Kleidung und Proviant wird ein Ausflug mit der Familie zu einem spannenden Erlebnis - bei jedem Wetter, und auch dann, wenn "fast alles geschlossen" ist. 

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!