Natureislaufplatz Lansersee bei Innsbruck

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar

Mit der Straßenbahn der Linie 6 fahren Familien hinaus zum Eislaufen am Lansersee oberhalb von Innsbruck.

Der Lansersee in der Nähe von Innsbruck ist ein bei Eltern und Kindern beliebter Natureislaufplatz. Der kleine Natursee liegt in 867 Metern Höhe, sobald er zugefroren ist, gibt es für Familien kein Halten mehr: Warm anziehen, die Eislaufschuhe einpacken und ab zum Eislaufen.

Familien kommen aber nicht nur zum Eislaufen auf den Lansersee. Auch dem Eishockey-Spielen wird eifrig gefrönt. Ein Schläger, ein Puck - und schon wird fleißig trainiert.

Zu erreichen ist der Lansersee sehr gut mit der Straßenbahn Linie 6, die stündlich verkehrt. Familien, die mit dem Auto kommen, nehmen die Autobahnabfahrt Innsbruck Ost oder West - Olympia Eisstadion - Abzweigung nach Süden Richtung Aldrans oder Igls - 8 km von Innsbruck entfernt. Die Zufahrt zum Lansersee liegt auf der Verbindungsstraße zwischen Lans und Igls.

Der Eintritt auf den Natureislaufplatz Lansersee ist frei, geöffnet ist bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Wo und wann

KONTAKT

Lansersee Betriebs GmbH
T: +43 (0) 0512 / 377 336

ADRESSE

Am Lansersee 75
Lans, 6072
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Mar (genaue Infos auf der Homepage!)

Stand: Jan. 2021

Eintrittspreis

Kinder unter 15 Jahren € 2,50

Jugendliche unter 18 Jahren € 3,-

Erwachsene € 4,-

Stand: Jan. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,840 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.05 km
Distanz: 1.76 km
Distanz: 2.19 km
Distanz: 2.19 km
Distanz: 2.28 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!