Bergisel in Innsbruck

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung

Von der Aussichtsterrasse am Bergisel in Innsbruck haben Kinder und Eltern einen wunderbaren Panoramablick über die Tiroler Bergwelt.

Auf die Bergisel-Aussichtsplattform in Innsbruck gelangen Familien mit dem Schrägaufzug in zwei Minuten. Etwas länger dauert die Variante für sportliche Kinder und Eltern, zu Fuß geht es 455 Stufen vom östlichen Stadion-Eingang bis zum Schanzenturm hinauf.

Der Bergisel in Innsbruck ist sowohl durch die 2001 erneuerte Olympische Sprungschanze, als auch durch das Bergisel Skispringen im Rahmen der internationalen Vierschanzentournee bekannt.

Der Schrägaufzug und der Besucherlift im Turm verkehren nach Bedarf und bringen Eltern und Kinder bequem zum Cafe und Restaurant im Turm und zur Panorama-Aussichtsplattform, die sich in 50 Metern Höhe befindet.

Im Eintrittspreis enthalten sind sowohl die Stadionbesichtigung als auch eine Auf- und Abfahrt mit dem Schrägaufzug und dem Turmlift zur Aussichtsterrasse am Bergisel in Innsbruck. Ebenfalls inkludiert ist ein Besuch im Kaiserjägermuseum (April bis Ende Oktober) am Bergisel zu den Öffnungszeiten.

Wo und wann

KONTAKT

Bergisel Betriebs gesmbH
T: +43 (0)512 589259-0

ADRESSE

Bergisel
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Nov-Mai 10:00-17:00

Jun-Okt 9:00-18:00

Stand: Aug. 2022

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder ab 6 J: € 5,-

Stand: Aug. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,870 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!