Kinderführungen auf Schloss Ambras

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Die Kinderführungen auf Schloss Ambras sind für Kinder ab fünf Jahren geeignet und zeigen auf spannende Art, wie das Leben der Menschen vor etwa 500 Jahren ausgesehen hat

Das Schloss Ambras bietet Kinderführungen und Kinderworkshops zu verschiedenen Themen an. Das Schloss liegt weithin sichtbar etwas oberhalb der Tiroler Landeshauptstadt und ist von einem traumhaften englischen Park umgeben, indem sich Kinder vor oder nach der Besichtigung des Schlosses austoben und sich wie Ritter und Burgfräulein fühlen.

Rund um das Jahr wird auf Schloss Ambras für Familien mit Kindern ein spezielles Programm angeboten - es gibt spannende und informative Kinderführungen und Kinderworkshops.

Den Kindern wird mit Hilfe der Ausstellungsstücke und anhand von Erzählungen das Leben der Menschen in der Renaissancezeit näher gebracht, das ist "Geschichte zum Anfassen" und gar nicht langweilig!

Hinweis: Eine Anmeldung zu den Workshops ( jeden ersten Samstag im Monat, 14.30 – 16.30 Uhr), Kinderführungen (jeden weiteren Samstag 14.30 – 15.30 Uhr) und den Specials für Familien auf Schloss Ambras ist erforderlich.

Wo und wann

KONTAKT

Schloss Ambras
T: +43 (0)1 52524-4802

ADRESSE

Schloss Straße 20
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Okt

Stand: Mar. 2022

Eintrittspreis

Kinder: Eintritt frei

*Führungsbeitrag* Kinder: € 4,-

Stand: Mar. 2022

Kinderalter

ab 5 Jahren
11,689 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

Kindergeburtstag im Erlebnisbad Prienavera


Auf der Suche nach einer Aktivität für den anstehenden Kindergeburtstag kommt vielen Eltern ein Besuch im Freibad in den Sinn. Wie wäre es beispielsweise, wenn es beim nächsten Mal nicht in ein klassisches Freibad geht, sondern man einen Ausflug in ein Erlebnisbad mit den Kleinen plant? 

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!