Eislaufen in der Olympiaworld in Innsbruck

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Witterungsunabhängiges Eislaufen für Familien in der Olympiaworld in Innsbruck: die Tiroler Wasserkraft Arena

Eislaufen in der Olympiaworld in Innsbruck ist von Anfang November bis April bei jedem Wetter möglich. Egal, ob es regnet, stürmt oder schneit - Kinder und Eltern packen die Eislaufschuhe ein und freuen sich darauf, einige Runden auf dem glatten Eis in der Tiroler Wasserkraft Arena zu drehen.

Familien können sich sogar ganz spontan entschließen, eislaufen zu gehen in die Olympiaworld in Innsbruck. Denn dort steht ein Schlittschuhverleih zur Verfügung. Leihschlittschuhe sind laut Veranstalter ausreichend vorhanden.

Für Eltern, die sich selber nicht aufs Eis wagen, ist der Eintritt frei. Jeweils eine Begleitperson ohne Schlittschuhe darf mit ihren bis neunjährigen Kindern gratis in die Halle in der Olympiaworld in Innsbruck.

Zwischen Mitte November und Mitte Februar ist zusätzlich zur Halle die Außenfläche bei der Olympiaworld in Innsbruck geöffnet. Eislaufen in der frischen Luft bereitet Kindern und Eltern großes Vergnügen. Aber da heißt es selbstverständlich: Warm anziehen!

Hinweis: Bei Veranstaltungen sind Änderungen der Öffnungszeiten möglich.
Während der Ferien (Weihnachten, Semester) ist der Außeneisring jeweils von 14:00 bis 22:00 Uhr durchgehend geöffnet.

Wo und wann

KONTAKT

Olympiaworld Innsbruck
T: +43 (0)512 33838-0

ADRESSE

Olympiastraße 10
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Nov-Mar

Stand: Jan. 2021

Kinderalter

ab 3 Jahren
40,075 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Kindgerecht & lecker: So schmeckt Gemüse der ganzen Familie

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Schnee, Sport & Spaß: Familien-Urlaub im Kaisergebirge

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Nachdem sich Familien und Kinder nach den letzten geplatzten Urlauben besonders nach ein paar Tagen Auszeit sehen, gibt es einen guten Tipp, der die Herzen höher schlagen lässt. Urlaub im Kaisergebirge in Tirol. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!