Wolfsklamm in Stans

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Wanderung durch die Wolfsklamm in Stans

Die Wanderung durch die Wolfsklamm in Stans ist ein wildromantisches Erlebnis für die ganze Familie. Im Jahre 1901 wurde der erste Steg in der Wolfsklamm gebaut, 1956 wurde dann der gut begehbare Steig angelegt. Seit damals wandern Kinder und Eltern über Stufen und Steige, zwischen Felswänden und tosenden Wasserfällen durch die Klamm.

Eltern und Kinder beginnen ihre Wanderung am Ortsende von Stans, von wo ein Waldweg in nördlicher Richtung - immer am Stanserbach entlang - hinaufführt. Nach ca. einer halben Stunde erreichen die Wanderer die eigentliche Wolfsklamm. Von dort führen 354 Stufen die Klamm hinauf bis zur 12 m hohen Staumauer.

Im Anschluss an die Wolfsklamm geht es entlang des Stallenbaches und am Pilgerweg zum Wallfahrtsort St. Georgenberg weiter. Eltern und Kinder befinden sich hier bereits im Naturschutzgebiet Alpenpark Karwendel. Kurz bevor die Familien den Wallfahrtsort St. Georgenberg erreichen, passieren sie noch die denkmalgeschützte „Hohe Brücke", ein Steinbogen aus dem Jahre 1497.

Als Rückweg bietet sich der Kreuzweg nach Maria Tax an, wo die Kinder und Eltern ein einsames Wallfahrtskirchlein im Wald erwartet. Von dort wandern die Familien weiter abwärts nach Stans.

Einkehrmöglichkeit: St. Georgenberg

Variante: Abstecher zum Kloster, das einst als Einsiedelei gegründet wurde und heute ein Besinnungszentrum für Erholungssuchende ist.

Dauer: ca. 3-4 Stunden

Hinweis: Trittsicherheit erforderlich!

Familien finden Gratisparkplätze im Ortszentrum, der Parkplatz am Klammeingang ist gebührenpflichtig (Privatgrund).

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Silberregion Karwendel
T: +43 (0)5242 63240

ADRESSE


Stans, 6135
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Apr. 2019

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Apr. 2019

Kinderalter

ab 5 Jahren
18,739 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.28 km
Distanz: 10.25 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!