Golmi's Forschungspfad am Golm im Montafon

  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Golmi's Forschungspfad am Golm im Montafon bringt Spaß und Action für Familien mit Kindern.

Familien, die Golmi's Forschungspfad am Golm im Montafon entlang wandern, erfahren bei den mehr als 20 Erlebnisstationen interessante Facetten der Tier- und Pflanzenwelt im Bergwald.

Auffahrt
Die Auffahrt mit der Golmerbahn in das schöne Wandergebiet im Montafon ist für Kinder und Eltern schon ein Erlebnis. Oben angekommen, genießen Familien erst einmal die Aussicht auf die Berge des Verwall und des Rätikon mit den Drei Türmen, Sulzfluh und Drusenfluh.

Bergstation
Die Wanderung entlang Golmi's Forschungspfad geht los bei der Bergstation Grüneck (1.893 m). Von hier wandern Eltern und Kinder talabwärts zur Mittelstation Matschwitz (1.520 m). Der Wanderweg ist ungefähr einen Meter breit und in Serpentinen angelegt.

Stationen
Das Murmeltier „Golmi" führt Kinder und Eltern auf einer Strecke von ca. 3,5 km durch seinen Lebensraum und erklärt an mehr als zwanzig Erlebnisstationen das spannende Thema Natur auf spielerische Art und Weise, die Kinder dürfen ziehen, drehen, drücken, klappen, schieben, stecken ....

Abwechslung
Golmi's Forschungspfad am Golm im Montafon sorgt weiters für Abwechslung beim Wandern mit Kinderlift, Stegen und Wasserspielbereich.

Rast
Für eine Rast zwischendurch stehen einige Bänke zur Verfügung. Eingekehrt wird entweder beim Berggasthof Golm neben der Golmerbahn-Bergstation mit behaglichen Stuben, Sonnenterrasse, Kiosk und Kinderspielplatz oder im Haus Matschwitz bei der Mittelstation.
Nach der Wanderung entlang Golmi's Forschungspfad haben Familien auch die Möglichkeit, im "Holzschopf" bei der Talstation in Latschau zu rasten und zu jausnen.

Wochenendbetrieb:

Täglicher Betrieb: Jun-Okt jeweils 08:30 - 17:00 Uhr

Schulausflug
Golmi's Forschungspfad am Golm im Montafon eignet sich auch bestens für einen Schulausflug.

Wo und wann

KONTAKT

Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH – Golmi’s Forschungspfad
T: +43 (0) 5556 701-83167

ADRESSE

Golmerweg 6
Bergstation Grüneck

Tschagguns, 6774
Österreich

Öffnungszeiten

Jun-Okt (siehe Text)

Stand: Mai. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 19.-

Kinder: € 11,60

Senioren: € 18,10

Stand: Mai. 2019

Kinderalter

ab 6 Jahren
5,611 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.31 km
Distanz: 3.77 km
Waldseilpark-Golm (c) Illwerke Tourismus

Waldseilpark-Golm

Vorarlberg
Distanz: 3.77 km
Distanz: 3.77 km

Sagenweg Vandans

Vorarlberg
Distanz: 3.77 km
Distanz: 3.77 km
Distanz: 3.85 km
Sa, 27 Apr bis Sa, 29 Jun
Distanz: 28.81 km
So, 28 Jul bis Fr, 02 Aug
Distanz: 46.87 km
Sa, 18 Mai bis Sa, 22 Jun
Distanz: 49.48 km

Essen in der Nähe

Distanz: 9.95 km
Distanz: 10.66 km
Distanz: 20.22 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!