Schulveranstaltungen im Tiergarten Schönbrunn

Speziell für Schulklassen bietet der Tiergarten Schönbrunn viele Schulveranstaltungen wie Workshops und Führungen mit verschiedenen Themen an, in denen die SchülerInnen Einblick in die Verhaltensweisen der Tiere aber auch in ihre Artenvielfalt erhalten.

Die Unterrichtsführungen im Tiergarten Schönbrunn sind für Kindergartengruppen und Schulklassen aller Altersstufen geeignet. Dabei stehen viele Themenvorschläge, die auf den Lehrplan abgestimmt sind, zur Auswahl. Doch auch eigene Themen können vorgeschlagen werden. Die kostenlosen Führungen (nur Eintritt in den Tiergarten Schönbrunn) dauern rund 50 Minuten und sind stündlich zwischen 9:15 und 15:15 Uhr möglich.

Viele unterschiedliche Themenvorschläge für Unterrichtsführungen mit Kindergärten, Vorschulen, Volksschulklassen sowie höheren Schulstufen sind auf der Tiergarten Schönbrunn-Homepage ersichtlich.

Neben den Unterrichtsführungen werden auch Modellierkurse für Kindergartengruppen und Schulklassen angeboten. Bei diesen eineinhalb- bis zweistündigen Workshops gibt es zunächst eine kindgerechte Führung, bei der das Verhalten und der Körperbau der Tiere beobachtet und erklärt wird.

Im Anschluss formen die Kinder das jeweilige Tier aus selbsttrocknender Modelliermasse, welches sie als Andenken an den Zoobesuch mitnehmen dürfen. Die Modellierkurse beginnen jeweils um 9:15 und 10:15. (Führung kostenlos, Materialbeitrag: € 5,- pro Kind, zzgl. Eintritt)

Für SchülerInnen im Alter von acht bis vierzehn Jahren bietet der Tiergarten Schönbrunn in Zusammenarbeit mit dem Verein "Tierschutz macht Schule" "Heimtier-Seminare" an, die Grundkenntnisse über die Haltung von Kaninchen, Meerschweinchen und Wellensittichen bieten. Die Kinder lernen diese Tiere kennen und verstehen und Wissen über ihre artgerechte Haltung Bescheid. (Kosten: nur Eintritt, Seminar ist kostenlos)

Für Schulklassen mit Schülern ab 14 Jahren sind die dreistündigen Ethologie-Seminare geeignet, in denen die Vermittlung theoretischer und praktischer Erkenntnisse der modernen Verhaltensforschung auf dem Programm steht. (Nur Eintritt, Seminar ist kostenlos).

Speziell für LehrerInnen werden im Tiergarten Schönbrunn Seminare zum "Klassenzimmer Tiergarten" angeboten. Darin lernen angehende und ausübende LehrerInnen den Zoo als Unterrichtsstätte kennen und erfahren Methoden und Möglichkeiten des außerschulischen Lernens und Lehrens. (Eintritt und Seminar kostenlos - Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen, Maximal 25 Personen - Termine sind auf der Homepage ersichtlich)

Hinweis: Eine Voranmeldung für die Schulveranstaltungen im Tiergarten Schönbrunn ist unbedingt erforderlich! Quiz- und Bastelbögen zu den einzelnen Führungsthemen sind als pdf auf der Homepage des Tiergartens Schönbrunn erhältlich.

Wo und wann

KONTAKT

Tiergarten Schönbrunn Ges.m.b.H
T: +43 (0)1 8779294 – 0

ADRESSE

Maxingstraße 13b
Wien, 1130
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr.2019

Eintrittspreis

abhängig von gewählter Veranstaltung (siehe Text) (Kinder bis zum 6. Lebensjahr freier Eintritt)

Stand: Apr.2019

Kinderalter

bis 19 Jahren
8,497 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.21 km
Distanz: 0.29 km
Distanz: 0.29 km
Distanz: 0.29 km
Sa, 19 Nov
Distanz: 0.71 km
Sa, 15 Apr bis Sa, 15 Apr
Distanz: 2.70 km
Do, 08 Dez
Distanz: 4.56 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.47 km
Distanz: 3.51 km
Distanz: 3.66 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!