Palmenhaus in Hirschstetten

  • Kostet nix

Das Palmenhaus der Blumengärten Hirschstetten verzaubert Familien mit prachtvollen exotischen Blüten und Pflanzen.

Sommer oder Winter, Regen oder Schnee – im Palmenhaus der Blumengärten Hirschstetten hat es immer 20 – 30°C Lufttemperatur und bis zu 95% Luftfeuchtigkeit, genau richtig für einen Familien-Ausflug in die Tropen.

Familien verweilen im Palmenhaus unter südländischen Palmen, beobachten Überlebensstrategien der Pflanzen, die in felsig, steinigen Landschaften des Mittelmeeres gedeihen oder tauchen in die faszinierende Pflanzenwelt der Tropen ein. Im Becken des tropischen Wasserfalls gleiten Asienkarpfen elegant dahin. Die abgeschlossenen Terrarien des Palmenhaus Hirschstetten beheimaten Stabheuschrecken, Pfeilgiftfrösche, Vogelspinnen und grüne Leguane.

Nilfflughunde sind unter Tags, in ihrer Ruhezeit, vorwiegend hängend im Geäst der tropischen Bäume auf ihrem Lieblingsplatz im Palmenhaus zu sehen. Aber bereits mit Einbruch der Dämmerung werden die Fledermäuse munter und beeindrucken mit ihren Flugkünsten im Palmenhaus. Zur Beobachtung bieten sich Familien besonders die dämmrigen Herbst- und Winternachmittage von Oktober bis Februar an, wenn es früh zu dunkeln beginnt.

Die Stars im Palmenhaus der Blumengärten Hirschstetten sind zweifelsohne die liebenswerten Weißbüscheläffchen. Ihre wilden Sprünge im Geäst des Kaffeebaums entlocken Kindern regelmäßig Ausrufe der Begeisterung. Mit etwas Glück statten sie Familien sogar einen Besuch zu ebener Erde ab!

Für Kinder wird ein eigenes Kinderprogramm im Palmenhaus geboten: Malwettbewerb und  Rätselralley durch die geheimnisvolle Tropenlandschaft. Mit dabei ist ein Besuch der exotischen Bewohner des Palmenhaus, wie zum Beispiel Gespensterheuschrecken, Nilflughunde, Pfeilgiftfrösche.

Wo und wann

KONTAKT

Blumengärten Hirschstetten
T: +43 (0)1 4000-8042

ADRESSE

Quadenstraße 15
Wien, 1220
Österreich

Öffnungszeiten

Okt (Mitte) - Mar (Mitte) jeweils Di-Fr 10:00-15:00, So 10:00-18:00

Stand: Mar.2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Mar.2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,180 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Bienenhotel

Umweltstation HonigbienenHotel

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Sa, 21 Nov
Distanz: 5.10 km
Sa, 24 Okt bis Sa, 12 Dez
Distanz: 5.55 km
So, 27 Sep bis Sa, 06 Mär
Distanz: 6.92 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.05 km
Distanz: 5.18 km
Distanz: 5.27 km

Spezial

Ausflüge im Winter mit Kindern: Gute Tipps für Ziele und Mode!

 

Wetterbedingt fällt die Freizeitgestaltung mit Kindern im Sommer leichter als in der kalten Jahreszeit. Heuer kommen aufgrund der Corona-Pandemie noch weitere Einschränkungen hinzu. Das ist aber kein Grund, um zu Hause zu sitzen! Kinder brauchen Abwechslung und Bewegung (die übrigens auch den Erwachsenen gut tut), gerade in herausfordernden Zeiten. Mit der richtigen Kleidung und Proviant wird ein Ausflug mit der Familie zu einem spannenden Erlebnis - bei jedem Wetter, und auch dann, wenn "fast alles geschlossen" ist. 

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!