Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Am Lebensbaumpfad, einem Naturlehrweg in St. Georgen im Lavanttal, lernen die Kinder nicht nur 22 verschiedene Baumarten kennen, sondern entdecken auch ihren eigenen Lebensbaum

Ein außergewöhnlicher Naturlehrweg ist der Lebensbaumpfad in St. Georgen im Lavanttal. Bei dieser als Rundweg angelegten Wanderung kommen die Familien an 22 von den Kelten verehrten Baumarten vorbei, denen im Zusammenhang mit dem Geburtstag menschliche Charaktereigenschaften zugewiesen sind. 

Der persönliche Lebensbaum
Die Kinder beschäftigen sich auf diesem Lehrweg also nicht nur mit den verschiedenen Baumarten, sondern entdecken ihren persönlichen Lebensbaum. Am 1,5 km langen Lebensbaumpfad sind zahlreiche interaktiven Schautafeln angebracht, die den Familien die interessanten Eigenschaften der einzelnen Bäume näher bringen.

Beispiele dafür sind: 

  • geboren 23.12.-01.01. und  25.06.-04.07.: Apfelbaum - die Liebe
  • geboren 22.03.-31.03. und  24.09.-03.10.: Haselnuss - das Außergewöhnliche
  • geboren 11.04.-20.04. und 14.10.-23.10.: Bergahorn - die Eigenwilligkeit
  • geboren 25.05.-03.06. und 22.11.-01.12.: Esche - der Ehrgeiz
  • geboren 04.06.-13.06 und 02.12.-11.12.: Hainbuche - der gute Geschmack

Parkplatz, Spielplatz & Kraftquellen
Der Wanderweg beginnt beim Besucherparkplatz an der Steinberger Straße in St. Georgen. Kinder und Eltern wandern unter anderem am Rainzerbach entlang, wo für die Kleinen ein Wasserspielplatz angelegt ist und auf die Großen Kneippbecken warten. Vom Panoramaplatz genießen die Familien die Aussicht und entspannen bei den Kraftquellen, von denen es am Lebensbaumpfad gleich mehrere gibt. 

Rätsel lösen und einkehren
Besonders unterhaltsam gestaltet ist die Wanderung, da es unterwegs auch ein Rätsel zu lösen gibt. Als Einkehrmöglichkeiten bieten sich die beiden Buschenschenken am Lebensbaumpfad an.

Tipp für Gruppen
Die Wanderung eignet sich hervorragend für den Besuch von Kindergruppen und Schulklassen. Passend zum Thema gibt es im Lavanttal auch das Obstbau-Museum sowie den St. Pauler Mostlandexpress.

Ausflugsziele in der Nähe

Hobby Farm Streichelzoo Schildberger in Farrach
Hobby-Farm Schildberger in Farrach
Farrach 31
Maria Rojach
Kärnten
Entfernung: 2.71 km
St. Pauler Mostlandexpress
St. Paul Mostlandexpress
Hundsdorf 2
St. Paul
Kärnten
Entfernung: 6.07 km
Bienenlehrpfad in St. Andrä
Bienenlehrpfad St. Andrä
St. Andrä
Kärnten
Entfernung: 9.03 km
Rodeln auf der Koralpe
Rodeln auf der Koralpe
Hartelsberg 70
St. Stefan
Kärnten
Entfernung: 11.84 km
Skigebiet Koralpe
Skigebiet Koralpe
Hartelsberg 70
St. Stefan
Kärnten
Entfernung: 11.84 km
Eishalle in Wolfsberg
Eishalle Wolfsberg
Klagenfurterstr. 99
Wolfsberg
Kärnten
Entfernung: 12.43 km
Weg der Wandlungen in Soboth
Weg der Wandlungen in Soboth
Soboth
Steiermark
Entfernung: 12.76 km
Stadionbad in Wolfsberg: Wasserspaß im Freibad
Wolfsberg Freibad
Stadionbadstraße
Wolfsberg
Kärnten
Entfernung: 12.95 km
Museum im Lavanthaus in Wolfsberg
Museum Lavanthaus
St. Michaeler Straße 2
Wolfsberg
Kärnten
Entfernung: 14.11 km
Griffener Tropfsteinhöhle
Tropfsteinhöhle in Griffen
Griffen 53
Griffen
Kärnten
Entfernung: 14.45 km
Lebensbaumpfad in St. Georgen, copyright: Diana
Besucherinfo: 

Kontakt:
Gemeindeamt St. Georgen im Lavanttal

Telefon: +43 (0)4357 2133-0


E-Mail: st-georgen-lavanttal@ktn.gde.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez
Stand: Jan.2013

Preise:
frei zugänglich
Stand: Jan.2013

  • gastronomische Versorgung
  • gratis
  • Parkplatz
  • Schönwetter

Kinderalter:
ab 2 Jahren

Adresse



Adresse

Steinberger Straße
St. Georgen, 9423
Österreich