Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Farbie Kinderspielwelt - ein weitläufiger Indoorspielplatz in Vösendorf

In der Farbie Kinderspielwelt haben alle großen und kleinen Kinder die Gelegenheit, ihrem Spiel- und Bewegungsdrang nach Herzenslust freien Lauf zu lassen. Farbie - dieser großzügig angelegte Indoorspielplatz in der Shopping City Süd - umfasst ein Areal in der Größe von fünf Tennisfeldern und ist unter anderem mit einem Bistro, einem geräumigen Wickelraum und kindergerechten Toiletten ausgestattet.

Viele Attraktionen sorgen in der Farbie Kinderspielwelt für Spaß und Unterhaltung

Ein Spielturm bietet auf mehreren Ebenen verschiedenste Beschäftigungsmöglichkeiten. Wild geht es in der Ball-Shooter-Arena zu, in der sich die Kinder beim Softballschießen austoben können. Weiters verfügt die Farbie Kinderspielwelt über eine Spiralrutsche, eine Riesenrutsche sowie mehrere Trampoline, Hüpfburgen, eine Riesenraupe mit diversen Spielmodulen und verschiedene andere Spielgeräte.

Der Indoorspielplatz Farbie ist auch für kleine Kinder ideal

Bei dem Vösendorfer Indoorspielplatz wird schon für die allerkleinsten Kinder Spiel und Spaß groß geschrieben. Ballbecken, extragroße Bauklötze, ein breitgefächertes Angebot an altersgemäßem Spielzubehör - Babys und Kleinkindern stehen in einem eigens für sie umzäunten Bereich vielerlei Betätigungsmöglichkeiten offen.

Aktionen in der Farbie Kinderspielwelt

Immer wieder werden in der Farbie Kinderspielwelt in Vösendorf spezielle Aktivitäten wie Basteln, Baby- und Kindertreffs, Kinderdisco, Kasperltheater und Zauberer-Shows angeboten.

Das Verzehren von mitgenommenen Speisen und Getränken (ausgenommen Babynahrung) ist nicht gestattet. Im Bistro werden kleine Imbisse und Getränke angeboten.

Der Zutritt zum Indoorspielplatz ist für die kleinen Besucher nur in Begleitung eines oder mehrerer Erwachsener möglich. Kinder ab sechs Jahre dürfen auch alleine ins Farbie spielen kommen, während die Eltern in der SCS einkaufen. Das Personal übernimmt allerdings keine Betreuungs- und Aufsichtsfunktion.

Die Farbie Kinderspielwelt befindet sich im Freigelände der SCS (vis à vis von TOYS'R'US), der Eingang auf der Rückseite von CONRAD.

Toben, Spielen und gemeinsam mit seinen Freunden alle Spielanlagen ausprobieren - dass ist auch im Rahmen eines Kindergeburtstags möglich.

(c) Farbie Kinderspielwelt
Besucherinfo: 

Kontakt:
Farbie Kinderspielwelt

Telefon: +43 (0)1 699 27 25


E-Mail: spiel@farbie.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez jeweils Mo-Do 13:00-18:00, Fr 13:00-18:30, Sa 10:00-18:30, So 10:00-18:00, (bei Schönwetter geänderte Öffnungszeiten, für Gruppen auch wochentags Vormittag nach Voranmeldung)
Stand: Feb.2016

Preise:
Erwachsene: € 1,50; Kinder bis 2 J: € 5,50; Kinder ab 2 J: € 9,90 (freier Eintritt für begleitende Geschwisterbabys bis 1 J.); *1 Stunde vor Schluss* € 4,90
Stand: Feb.2016

  • gastronomische Versorgung
  • Parkplatz
  • Schlechtwettertipp

Kinderalter:
bis 10 Jahren

Ausflugsziele in der Nähe

Kindergeburtstag in der Farbie Kinderspielwelt in Vösendorf
 Farbie Kinderspielwelt
Nordring 2
Vösendorf
Niederösterreich
Kindergeburtstag mit family events
family events
Akaziengasse 34 / B5
Wien
Wien
Entfernung: 2.23 km
Kindergeburtstag im Bricks 4 Kidz® - Creativity Center
Kindergeburtstag im Bricks 4 Kidz® Creativity Center
Bahnstraße 2/2/3
Brunn am Gebirge
Niederösterreich
Entfernung: 2.57 km
Bricks 4 Kidz® - Creativity Center
Bricks 4 Kidz® Creativity Center
Bahnstraße 2/2/3
Brunn am Gebirge
Niederösterreich
Entfernung: 2.57 km
Seegrotte Hinterbrühl
Seegrotte in Hinterbrühl
Grutschgasse 2a
Hinterbrühl
Niederösterreich
Entfernung: 2.74 km
Familienbäder in Wien
Familienbäder in Wien
2, 3, 10, 11, 14, 16, 18, 19, u. 21.Bezirk
Wien
Wien
Entfernung: 2.95 km
Kindergeburtstag in den Cineplexx-Kinos
Cineplexx Kindergeburtstag
Wien
Wien
Entfernung: 2.95 km
Kindergeburtstag bei ORF Backstage
Kindergeburtstag mit ORF backstage
Würzburggasse 30
Wien
Wien
Entfernung: 2.95 km
Kindergeburtstag im Hollywood Megaplex Wien
Kindergeburtstags im Hollywood Megaplex
Wien
Wien
Entfernung: 2.95 km
Backstage-Junior Führung im ORF Zentrum
(c) ORF
Würzburggasse 30
Wien
Wien
Entfernung: 2.95 km

Adresse



Adresse

Nordring 2
Vösendorf, 2334
Österreich

farbie wurde umgebaut

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Wir waren vor drei Tagen im Farbie, und es wurde schon wieder umgebaut - ich glaube, das ist jetzt schon das dritte Mal! Uns hat es sehr gefallen, es war aber extrem voll....

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Meine Kinder lieben Farbie. Man spürt, dass Kinder dort willkommen sind, auch wenn einmal ein kleines Hoppala passiert. Seit dem Umbau gefällt es uns noch besser. Hin und wieder beobachte ich allerdings, dass einige Eltern wirklich nicht wissen, wie man sich benimmt . Aber die gibt es wohl überall. Was die Preise betrifft kann ich auch nur positives berichten. Die Jahreskarte kostet nur 69€, das ist wirklich günstig, denn besonders im Winter nutzen wir das vielfältige Farbie-Angebot sehr gerne. Das Personal ist auch sehr freundlich. Nur weiter so, wir kommen gerne!

Bewertung: 
3
Average: 3 (1 vote)
Wir sind ansich schon seit längerer Zeit immer wieder im Farbie. Früher gab´s kleinere Probleme, weil doch etliche Kinder unbeaufsichtigt herumlaufen und ich anfänglich Angst um unsere Kleine hatte. Der Preis war für uns insoferne gerechtfertigt, als wir für die Kleine eine Jahreskarte haben - 76 Euro rentieren sich dann etwa bei 10 Besuchen, das hatten wir auf jeden Fall. Allerdings hatte ich heute ein Erlebnis, bei dem sachlich das Recht auf Seiten des Farbie war. Allerdings war der angeschlagene Tonfall nicht schnippisch sondern gewöhnlich und unverschämt, und die Haltung war ganz klar "wir haben ausreichend Gäste - wer nicht spurt, kann gehen." Sind wir auch. Für immer.

Bewertung: 
1
Average: 1 (1 vote)
Hallo, ich war selber mit meinen Kindern ein paar mal dort aber jedes mal bin ich mehr und mehr enttäuscht!. Die Preise ein Wahnsinn, was mich aber am aller meisten stört ist die Sauberkeit, habt ihr euch schon mal die Toiletten angeschaut! Also wirklich ich glaube nicht das wir mehr hingehen da ist das Dschungelpark in Wr.Neustadt um einiges besser. Wünsche trotzdem allen ein schönes Weihnachtsfest. Doriane

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Unsere Kinder (3 und 6 Jahre) sind von Farbie begeistert. Wir haben schon einige Indoorspielplätze ausprobiert, und haben uns schließlich für die Jahreskarte von Farbie entschieden. Denn wir wollen auch an Wochenenden und in den Ferien hingehen können ohne Angst zu haben, dass unsere Kinder pausenlos von den Größeren angerempelt und überrannt werden. Der Eintrittspreis für Kinder mag auf den ersten Blick hoch erscheinen, jedoch wenn man die Preise für Erwachsene auch mitberücksichtigt, dann ist es nicht viel anders als bei anderen Indoorspielplätzen – und bei weitem weniger Stress für uns Erwachsene. Also passt meines Erachtens das Preis-Leistungsverhältnis. Und der Preis für die Jahreskarte ist auf alle Fälle moderat. Wir haben auch schon im Farbie mit 10 Kindern Geburtstag gefeiert (zugegeben auf ausdrücklichen Wunsch unserer Kinder) und es war leicht alle Kleinen zu beaufsichtigen. Die Kinder waren volle 3 Stunden beschäftigt (konnten sich die ganze Zeit frei zwischen der Geburtstagskoje und dem Spielbereich bewegen) und wollten gar nicht aufhören zu spielen. Farbie ist sicherlich der beste Indoorspielplatz für kleinere Kinder und für Geburtstage.

Bewertung: 
1
Average: 1 (1 vote)
Ich war mit meinem Sohn (3) und dessen Freund (5) am Wochenende im Farbie. Ich bin sehr enttäuscht ! Als erstes schreckte mich der hohe Eintritt von 8 Euro für ein Kind. Als zweites die magere Speisekarte. Warme Speisen gibt es fast gar nicht. Ich glaube es gibt ein Paar Frankfurter und eine (Tiefkühl)-Pizza um rund 5 Euro. Also für den großen Hunger müßte man wohl zum nahegelegenen McDonalds fahren. Das Personal (hinter der Theke) war eigentlich sehr freundlich. Zum Spielplatz: Ich werde den Gedanken nicht los, daß man hier schnell Geld mit Kindern verdienen möchte. Die Kinder haben nicht viel Platz zum herumlaufen und wenn sie mal laufen, dann auf einem billigen PVC-Belag, der sehr rutschig ist. Der Kleinkindbereich mit Rutsche, kleinen Häusern und Bausteinen ist ganz ok und der Boden ist mit Matten ausgelegt. Die Hüpfburgen sind auch ok, aber nichts Außergewöhnliches. Der Spielturm schon beim hinaufklettern gibt es Zusammenstösse, da nur ein Kind normal hinaufgehen kann, da dieser Steg sehr schmal ist. Die Schussanlage, (finde ich persönlcih unnötig)funktionierte nicht. Der Turm selbst ist sehr langweilig. Man geht ein mal herum und hat eigentlich alles erlebt. Zum Turm gehören auch 2 Trampolins. Im hintersten Eck des Spielturmes. - Fazit: Wenn man mal in der SCS einkaufen war und die Kinder sind unausgelastet, dann kann man ins Farbie gehen aber jedoch vorher beim Würstelstand stärken. Eine Spielwelt die ohne viel nachzudenken und auf wenig Platz entstanden ist.

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Wir waren heute das erste Mal mit unserem kleinen Sohn (15 Monate) dort und waren total begeistert!!! Preis von 4 Euro war total ok und unseren Eintrittbon haben wir gleich für das Frühstück dort verwendet.Das Personal war sehr freundlich, alles war sauber und übersichtlich. Da wird man selber wieder zum Kind!!! Wir werden jetzt sicher öfter hinfahren. Toll , dass es soetwas in unserer Nähe gibt.Ein großes Lob von uns!!! mit freundlichen Grüßen Barbara

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Sicherheit der Kinder ist uns ein großes Anliegen. Deshalb wurde Farbie Kinderspielwelt sehr genau von Experten aber auch von den Behörden auf Sicherheit überprüft. Alle Spielanlagen sind von zertifizierten Herstellern und entsprechen den hohen europäischen Sicherheitsstandards. Zusätzlich wurden alle Spielgeräte nach deren Aufstellung auch von TÜV Österreich kontrolliert. Sie werden laufend auf Kindersicherheit überprüft. Die aufblasbaren Spielgeräte sind so konzipiert, dass selbst bei Stromausfall Kinder die Spielgeräte sicher verlassen können. Wie auch auf öffentlichen Spielplätzen, obliegt die Aufsicht der Kinder den begleitenden Erwachsenen. Jedoch werden die Spielanlagen laufend vom Personal (auch per Video) überwacht. Wir freuen uns Sie ab 27. August bei uns begrüßen zu dürfen. Das Team von Farbie Kinderspielwelt

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
hallo liebe eltern, ich kann leider nichts positives bei farbie finden. war 1mal dort und wurde nur unfreundlich behandelt. und mit der sicherheit klappts dort auch nicht. die notfalltreppe steht permanent offen, kleine kinder könnten vom 1.stock in die tiefe fallen und tod sein. die rutschroller fallen pausenlos (für 2jährige) wenn sich kinder draufsetzten um. die riesenraupe fiel 2x in sich zusammen und die darinnen befindlichen kinder wären beinahe erstickt, wenn ich nicht mit anderen müttern geholfen hätte...wer weis was da geschehen wäre... das personal meinte nur unhöflich eltern haften für ihre kinder. und punkt sechs ist sperrstunde für die kinder. es wird einfach vom personal die luft von den spielgeräten abgeschaltet. auch da wird leider nicht vom personal kontrolliert ob vielleicht noch spielende kinder sich drinnen befinden. ich finde um den preis der damals ja noch nicht angebracht war (jetzt anscheinend schon), ist es zu teuer und überhaupt nicht kindsgerecht.

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Liebe Leserinnen, liebe Leser! Die Farbie Kinderspielwelt hat ihre erste Saison hinter sich gebracht und möchte sich noch einmal bei allen Gästen herzlich bedanken. Wir haben sehr viel Lob und Zuspruch erhalten aber auch manchmal Kritik, auf die ich gerne eingehen möchte: Zu unseren Preisen: Die Farbie Kinderspielwelt wird von uns privat finanziert und kann nicht, wie manche unserer Mitbewerber, auf öffentliche Förderungen zurückgreifen. Hinter unserer Preisfindung steht ein knapp kalkulierter Finanzplan, den wir benötigen, um unseren Betrieb erfolgreich zu führen. Alle Spielanlagen sind von zertifizierten Herstellern und entsprechen den europäischen Sicherheitsstandards. Preisermäßigungen bekommen Sie als Farbie Club Mitglied und auch beim Kauf von 10er Blocks. Übrigens: Gutscheinmünzen von Farbie sind eine tolle Geschenkidee für Omas, Opas, Tanten, Onkeln und Freunde. Kinder unter 1 Jahr: Bitte verstehen Sie, dass die Farbie Kinderspielwelt vor allem für Kinder ab dem 1. Lebensjahr eingerichtet ist. Trotzdem freuen wir uns natürlich auch über jüngere Besucher. Wir bieten für Kleinkinder einen großen umzäunten Bereich mit Weichboden und mit vielen altersgerechten Spielmodulen an. Ein geräumiger Wickelraum und kindgerechte Toiletten sind bei Farbie eine Selbstverständlichkeit. Essen in Farbie: Bei uns gibt es weder eine Kantine noch ein Restaurant. Das Farbie Café bietet Ihnen aber einen ausgezeichneten Kaffee und eine Reihe von Snacks an. Wir wollen in erster Linie ein hochqualitatives Freizeitangebot für Kinder schaffen. Sehr geehrter Leserin, sehr geehrter Leser, wir sind immer offen für konstruktive Kritik und laufend bemüht unser Angebot zu verbessern. Sollten Sie in irgendeinem Bereich nicht mit unserem Angebot zufrieden sein, so bitte ich Sie, sich direkt bei mir zu melden. Ich werde mich persönlich um Ihr Anliegen bemühen. Mag. (FH) Mehran Faradji Geschäftsführer Farbie Kinderspielwelt

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Liebe Leserinnen, liebe Leser! Die Farbie Kinderspielwelt hat ihre erste Saison hinter sich gebracht und möchte sich noch einmal bei allen Gästen herzlich bedanken. Wir haben sehr viel Lob und Zuspruch erhalten aber auch manchmal Kritik, auf die ich gerne eingehen möchte: Zu unseren Preisen: Die Farbie Kinderspielwelt wird von uns privat finanziert und kann nicht, wie manche unserer Mitbewerber, auf öffentliche Förderungen zurückgreifen. Hinter unserer Preisfindung steht ein knapp kalkulierter Finanzplan, den wir benötigen, um unseren Betrieb erfolgreich zu führen. Alle Spielanlagen sind von zertifizierten Herstellern und entsprechen den europäischen Sicherheitsstandards. Preisermäßigungen bekommen Sie als Farbie Club Mitglied und auch beim Kauf von 10er Blocks. Übrigens: Gutscheinmünzen von Farbie sind eine tolle Geschenkidee für Omas, Opas, Tanten, Onkeln und Freunde. Kinder unter 1 Jahr: Bitte verstehen Sie, dass die Farbie Kinderspielwelt vor allem für Kinder ab dem 1. Lebensjahr eingerichtet ist. Trotzdem freuen wir uns natürlich auch über jüngere Besucher. Wir bieten für Kleinkinder einen großen umzäunten Bereich mit Weichboden und mit vielen altersgerechten Spielmodulen an. Ein geräumiger Wickelraum und kindgerechte Toiletten sind bei Farbie eine Selbstverständlichkeit. Essen in Farbie: Bei uns gibt es weder eine Kantine noch ein Restaurant. Das Farbie Café bietet Ihnen aber einen ausgezeichneten Kaffee und eine Reihe von Snacks an. Wir wollen in erster Linie ein hochqualitatives Freizeitangebot für Kinder schaffen. Sehr geehrter Leserin, sehr geehrter Leser, wir sind immer offen für konstruktive Kritik und laufend bemüht unser Angebot zu verbessern. Sollten Sie in irgendeinem Bereich nicht mit unserem Angebot zufrieden sein, so bitte ich Sie, sich direkt bei mir zu melden. Ich werde mich persönlich um Ihr Anliegen bemühen. Mag. (FH) Mehran Faradji Geschäftsführer Farbie Kinderspielwelt

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Liebe Leserinnen, liebe Leser! Die Farbie Kinderspielwelt hat ihre erste Saison hinter sich gebracht und möchte sich noch einmal bei allen Gästen herzlich bedanken. Wir haben sehr viel Lob und Zuspruch erhalten aber auch manchmal Kritik, auf die ich gerne eingehen möchte: Zu unseren Preisen: Die Farbie Kinderspielwelt wird von uns privat finanziert und kann nicht, wie manche unserer Mitbewerber, auf öffentliche Förderungen zurückgreifen. Hinter unserer Preisfindung steht ein knapp kalkulierter Finanzplan, den wir benötigen, um unseren Betrieb erfolgreich zu führen. Alle Spielanlagen sind von zertifizierten Herstellern und entsprechen den europäischen Sicherheitsstandards. Preisermäßigungen bekommen Sie als Farbie Club Mitglied und auch beim Kauf von 10er Blocks. Übrigens: Gutscheinmünzen von Farbie sind eine tolle Geschenkidee für Omas, Opas, Tanten, Onkeln und Freunde. Kinder unter 1 Jahr: Bitte verstehen Sie, dass die Farbie Kinderspielwelt vor allem für Kinder ab dem 1. Lebensjahr eingerichtet ist. Trotzdem freuen wir uns natürlich auch über jüngere Besucher. Wir bieten für Kleinkinder einen großen umzäunten Bereich mit Weichboden und mit vielen altersgerechten Spielmodulen an. Ein geräumiger Wickelraum und kindgerechte Toiletten sind bei Farbie eine Selbstverständlichkeit. Essen in Farbie: Bei uns gibt es weder eine Kantine noch ein Restaurant. Das Farbie Café bietet Ihnen aber einen ausgezeichneten Kaffee und eine Reihe von Snacks an. Wir wollen in erster Linie ein hochqualitatives Freizeitangebot für Kinder schaffen. Sehr geehrter Leserin, sehr geehrter Leser, wir sind immer offen für konstruktive Kritik und laufend bemüht unser Angebot zu verbessern. Sollten Sie in irgendeinem Bereich nicht mit unserem Angebot zufrieden sein, so bitte ich Sie, sich direkt bei mir zu melden. Ich werde mich persönlich um Ihr Anliegen bemühen. Mag. (FH) Mehran Faradji Geschäftsführer Farbie Kinderspielwelt

Bewertung: 
1
Average: 1 (1 vote)
Also zuerst mal zu den Positiven Dingen: Es ist toll das es den Indoorspielplatz gibt wo sich auch bei Schlechtwetter die Kinder austoben können. Es wird auch einiges geboten wie Ballbecken,Luftburg, Riesenrutsche,Großes Klettergerüst,Bobycar´s,Roller,Riesen Legosteine,Kindergeburtstag,Wickelraum,Kantine,eine Süßigkeit beim nachhause gehen,...usw. Wir sind auch begeisternt meiner Tochter(2 Jahre)gefällt es sehr gut und sie freut sich sehr wenn ich sage wir fahren in die Fabieswelt. ABER nun zu den Negativen Dingen: Die Preise sind erstens nicht zu verstehen und doch etwas zu teuer, auch wenn dies erhalten werden muß. 8,00€ egal welches Alter (0-10 Jahre) finde ich schon eine frechheit. Seit kurzer Zeit zahlt man auch schon für Kinder unter 1 Jahr, ausser man hat 2 Kinder und davon ist eines unter 1 Jahr dann ist es Gratis mit dabei.(nur für Geschwister hahahah)Find ich nicht ok!!! Wenn ich nur 1 Kind habe und möchte mit meiner Freundin und deren Kind ein paar Stunden dort verbringen möchte muß ich für mein Baby zahlen das dort überhaupt nichts anfangen kann.Ich zahle ja so und so für mich 1,50 € Eintritt ja die kann ich in der Kantine einsetzen aber trotzdem.Die Ausagen wie jemand geschrieben hat das man den anderen Kindern den Platz wegnimmt ist ja irrsinn.Was kann ein zb.4 monat altes Baby viel Platz wegnehmen alleshöchstens die größe eines Maxicosi oder Kinderwagen und dort gibt es mit diesen Dingen bei Gott KEINEN Platzmangel.Bei keinen Besuch war die Fabieswelt überfühlt oder gab es Platzmangel es war eigentlich immer sehr angenehm ein mal mehr einmal weniger Kinder.Wenn da mal 2-3 Kinderwägen oder Maxicosi waren ist das schon viel.Also Bitte !! Die Spielgeräte usw. werden auch nicht als Schlafplätze oder sonst in irgendeiner Art von den Babys benötigt,also bitte was soll das mit den Platzmangel für ein blödsinn sein? Die Preise könnten gestaffelt nach dem Alter sein das wäre dann auch freundlicher als von 0 bis 10 Jahre ein Preis. Was die Kantine betrifft könnten sie wircklich mehr bzw. ordentliches MITTAGESSEN anbieten so wie zb. Spagetti,Suppen,Schnitzel, Hühnersticks,Gulasch oder sonstiges gibt ja noch sooo viel was möglich wäre.(sind nur beispiele ist schon klar das Kinder verschieden sind und nicht alles essen oder von den Eltern gerne gegeben werden.)Aber Pizza,Tramezzini ist nicht gerade ein Mittagessen für Kinder schon gar nicht für die Kleineren 1,2.... Jährigen.Jemand hat geschrieben das man das Mitgebrachte Essen ohne Probleme aufwärmen kann das glaub ich nicht wircklich da es ja nicht erlaubt ist etwas mitzubringen. Ich glaube das es sich hier um Babygläser handelt weil anderes wird ja NICHT Azeptiert. ODER ? Wenn sie Obst noch anbieten würden bin ich mir sicher das dies auch angenommen wird (natürlich nur im Normalpreis und nicht überteuert) Was freundlichkeit angeht das kennen gerade die Angestellten aber für die Besitzerin ist dies ein großes Fremdwort.Kunde ist KÖNIG das gibt es dort nicht weil wenn es dir hier nicht passt kannst du ja gehen anscheinend haben sie sooooo viele Kunden das sie sich unfreundlichkeit bei jeden 3 leisten können.(Hallo König!?)Weil es gibt ein sprichwort "So wie ich in den Wald hineinrufe so kommt es retour" Wenn man zu mir unfreundlich und schnippisch ist bin ich es dann auch. Weil ich denke wenn es was zu sagen gibt kann man das auch mit anderen Tönen machen somit wird man sicherlich verstehen was sache ist,nur wenn ich von null auf 100 angeschnautzt werde das dies nicht erlaubt ist bin ich sauer.Aber ja so ist er eben mit der Freundlichkeit bei den Besitzter bzw. die Besitzerin.(Ausgenommen das Personal die verstehen noch was von freundlichkeit,aber denen sind ja auch die Hände gebunden.) Also ich hoffe das ein wenig auf die Kunden eingegangen wird und das auch wir verstanden werden ansonsten ist es ein schöner Ort für unsere Kinder.

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wollte mit Freundinnen einen netten Vormittag verbringen und mußte doch tatsächlich für meinen 3 Monate alten Sohn vollen Eintritt zahlen! Einen Monat vorher zahlte ich nur für mich Eintritt ! Also wie kommt Ihr auf 5-Sterne - Bewertung? Mit der Ausrede wir würden den Platz belegen wurde auch kommentiert, obwohl fast niemand da war! Also wem hab ich jetzt den Platz weggenommen? Auch bin ich dort noch nie nur mit Wasser gesessen sondern hab auch genug konsumiert! Eine karenzierte Mutter!

Bewertung: 
4
Average: 4 (1 vote)

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Meine Familie liebt Farbie. Die Kinder (3 und 6 Jahre) wollen immer wieder hin und meine Frau genießt es während dessen in Ruhe einkaufen zu gehen. Apropos Preise: Kindersaft kostet nur 40 Cent - und ich zahle auch nicht mehr als in anderen Lokalen für meinen Espresso. weiter so! Markus

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
also die € 8,- für den eintritt find ich nicht so schlimm, zumal wir wirklich immer sehr lang dort sind (mein kleiner ist 3) und selbst im museum zahl ich diesen preis (zoom is auch 5 euronen für 1 stunde). ich find die speisepreise ein bisserl naja! und speisen und getränke mitbringen darf man nicht! ich wurde sehr unfreundlich darauf hingewiesen! das läppert sich ganz schön zusammen, wennst da einige stunden dort bist! die kantinenpreise sollten sie ein bisserl familienfreundlicher machen!

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Also ich finde diese Einrichtung einfach super. Die € 8,- sind auch ok. wenn man bedenkt das der Betreiber ja auch die Kosten zur Erhaltung ( Miete ) die ja sicher nicht wenig ist herein bringen muß. Es ist sehr sauber und meinen Sohn ( 3 Jahre ) hat es sehr gut gefallen.

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Also ich finde diese Einrichtung einfach super. Die € 8,- sind auch ok. wenn man bedenkt das der Betreiber ja auch die Kosten zur Erhaltung ( Miete ) die ja sicher nicht wenig ist herein bringen muß. Es ist sehr sauber und meinen Sohn ( 3 Jahre ) hat es sehr gut gefallen.

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
wir waren am wochenende das erste mal da. schließlich hat es ja samstag nur geschüttet. wir waren aufgrund der kommentare etwas verunsichert, wollten uns aber selber ein bild machen. also ich kann die aufregung über die € 8,-- nicht verstehen. dafür ist doch jede menge vorhanden. auf einem schlichten jahrmarkt in kaiser-ebersdorf verlangt man € 2,-- für 2-3 x rutschen auf der riesenrutsche! ich find den preis ok und unserem sohn hats jedenfalls gefallen - weiterso -wir waren begeistert!

Bewertung: 
3
Average: 3 (1 vote)
Nun nach erster Euphorie beginnt die schöne Welt risse zu bekommen. Mein Sohn (17M) ist mir alles Geld der Welt wert, doch 8Euro ist nicht schlecht. Jetzt gibts wenigsten den Vormittagstarif, der mir nicht ganz so verständlich ist aber bitte. Bis 13 Uhr 5 Euro, nach 13 Uhr 8Euro und ab 16Uhr 30 4Euro? Aber nicht immer ist der Kunde König, den Freundlichkeit wird bei gewissen Geschäftsinhabern nicht sehr groß geschrieben. Ausserdem wenn ich mit meinem Kind den ganzen Tag dort verbringen will, würde ich mir schon ein ordentliches Mittagessen wünschen, weil Tramezini und Würsterl nicht unbedingt in meinen Speiseplan passen. Auch Obst wären auf der Speisekarte nicht schlecht. Stattdessen wird Prosecco angeboten. Also Bitte! Doch mein kleiner spielt dort sehr gerne und sonst gibts ja nicht sehr viele Alternativen. Also wünsche ich mir noch etwas mehr für die kleinen.

Bewertung: 
3
Average: 3 (1 vote)
Nun nach erster Euphorie beginnt die schöne Welt risse zu bekommen. Mein Sohn (17M) ist mir alles Geld der Welt wert, doch 8Euro ist nicht schlecht. Jetzt gibts wenigsten den Vormittagstarif, der mir nicht ganz so verständlich ist aber bitte. Bis 13 Uhr 5 Euro, nach 13 Uhr 8Euro und ab 16Uhr 30 4Euro? Aber nicht immer ist der Kunde König, den Freundlichkeit wird bei gewissen Geschäftsinhabern nicht sehr groß geschrieben. Ausserdem wenn ich mit meinem Kind den ganzen Tag dort verbringen will, würde ich mir schon ein ordentliches Mittagessen wünschen, weil Tramezini und Würsterl nicht unbedingt in meinen Speiseplan passen. Auch Obst wären auf der Speisekarte nicht schlecht. Stattdessen wird Prosecco angeboten. Also Bitte! Doch mein kleiner spielt dort sehr gerne und sonst gibts ja nicht sehr viele Alternativen. Also wünsche ich mir noch etwas mehr für die kleinen.

Bewertung: 
3
Average: 3 (1 vote)
Nun nach erster Euphorie beginnt die schöne Welt risse zu bekommen. Mein Sohn (17M) ist mir alles Geld der Welt wert, doch 8Euro ist nicht schlecht. Jetzt gibts wenigsten den Vormittagstarif, der mir nicht ganz so verständlich ist aber bitte. Bis 13 Uhr 5 Euro, nach 13 Uhr 8Euro und ab 16Uhr 30 4Euro? Aber nicht immer ist der Kunde König, den Freundlichkeit wird bei gewissen Geschäftsinhabern nicht sehr groß geschrieben. Ausserdem wenn ich mit meinem Kind den ganzen Tag dort verbringen will, würde ich mir schon ein ordentliches Mittagessen wünschen, weil Tramezini und Würsterl nicht unbedingt in meinen Speiseplan passen. Auch Obst wären auf der Speisekarte nicht schlecht. Stattdessen wird Prosecco angeboten. Also Bitte! Doch mein kleiner spielt dort sehr gerne und sonst gibts ja nicht sehr viele Alternativen. Also wünsche ich mir noch etwas mehr für die kleinen.

Bewertung: 
3
Average: 3 (1 vote)
also ich war mit meinen kindern nun schon 3mal hier, und ich muß schon sagen, daß die 8€ zuviel sind daß die preise gestaffelt gehören, d.h. pro stunden und je nach alter, wäre wohl das beste es hat sich zumindestens jemand mal etwas überlegt, ob es kinderspielplätze auch unterdacht gibt was die shooter betrifft, die auch schon in 2 antworten vorgekomen sind ..... meine kinder (2+3) sehen dies nicht als waffe oder gewalt, sondern finden es lustig wie der ball nach unten oder oben geschossen wird. und wenn mir jemand bitte zeigen würde, daß ich den ball gezielt und mit voller wucht gegen jemanden schiessen kann, das würde ich gerne mal sehen .... meines erachtens geht das gar nicht, soviel zu gewalt und eines darf man dabei auch nicht vergessen, daß kinder bis maximal 10 jahre in die spielewelt dürfen, was ich persönlich sehr gut finde aber der besitzer hat schon gesagt, daß bevor man noch weiter geld investieren wird, man sehen muß, ob dies auch angenommen wird

Bewertung: 
3
Average: 3 (1 vote)
waren erstmals dort,hat stefan sehr gut gefallen (21monate),finde aber 8€ etwas heftig,da die Kleineren ja noch gar nicht alles benützen können.Leider gibts keine Staffelung und das Personal ist auch nur eher für die Konsumation zuständig.Habe meinen Sohnmehrmals daran hindern müssen ins Stiegenhaus abzuzischen,da die Eingangstüre weit offen steht.Das ist nicht gerade kindersicher. Für Schlechtwetter aber sicher wiedermal eine Alternative

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Bälle sind keine Kanonen, auch wenn die Formulierung "Shooter" bestimmt etwas dämlich ist. Beim Fußball-Spielen regt sich niemand auf, wenn Tore geschossen werden, der Ball wird eben nicht ins Tor geschoben, sondern geschossen - oder sind sie vielleicht grundsätzlich gegen Elemente des Spielens? Friedenserziehung ist eben auch Spielpädagogik.

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wenn man das Thema Frieden auf der Welt den Kindern nahe bringen will, ist ein Spielplatz wo man mit Bällen, sprich Kanonen, schießt nicht der richtige Weg, wie man Kindern Frieden beibringen kann. Meines Wissens nach ist auf Kinderflohmärkten der Verkauf von Kriegsspielzeug verboten, aber hier wird ganz offiziell mit "Waffen" gespielt. Ist das wirklich was wir wollen, Kindern beizubringen, dass sie ihre Aggressionen mit Gewalt und Waffen abbauen können? Christian

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wenn man das Thema Frieden auf der Welt den Kindern nahe bringen will, ist ein Spielplatz wo man mit Bällen, sprich Kanonen, schießt nicht der richtige Weg, wie man Kindern Frieden beibringen kann. Meines Wissens nach ist auf Kinderflohmärkten der Verkauf von Kriegsspielzeug verboten, aber hier wird ganz offiziell mit "Waffen" gespielt. Ist das wirklich was wir wollen, Kindern beizubringen, dass sie ihre Aggressionen mit Gewalt und Waffen abbauen können? Christian

Seiten

  • Zurück
  • 28 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-28
  • Weiter