"Schneeweißchen und Rosenrot" im Kulturzentrum Güssing

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Regen ist kein Problem

Schneeweißchen und Rosenrot nach dem Märchen nach den Gebrüdern Grimm werden im Kulturzentrum Güssing lebendig.

Das Kulturzentrum Güssing holt das Theaterensemble FRANZHANS 06 Ltd. mit seiner Produktion "Schneeweißchen und Rosenrot" für Familien mit Kindern ab vier Jahren auf die Bretter, die die Welt bedeuten.

Das Theater FRANZHANS 06. Ltd. entstaubt ein altes wohlbekanntes Grimm`sches Märchen über zwei unterschiedliche Schwestern, die durch ihre Freundlichkeit einen bösen Zauber überwinden. Mutige Mädchen, ein schlecht gelaunter Zwerg, ein Bär, der keiner ist und ein alter Apfelbaum, der alles sieht, bevölkern die kleine Bühne und erzählen eine ganz vertraute Geschichte von Mut, Geschwisterglück, Habgier, Verlust und Wiedersehensfreude.

Zum Inhalt: Eine Mutter hat zwei sehr liebe Töchter, Schneeweißchen und Rosenrot. Sie ähneln dem weißen und dem roten Rosenbäumchen in ihrem Garten. Eines Winters sucht Abend für Abend ein Bär bei ihnen Obdach, und die Kinder, obwohl sie sich zuerst fürchten, fassen Zutrauen und spielen mit ihm, was dem Bären behagt.

Im Frühjahr muss der Bär wieder fort, um seine Schätze vor den Zwergen zu schützen. Am Türrahmen reißt er sich sein Fell auf. Schneeweißchen meint, Gold hervorschimmern zu sehen. Später treffen die Mädchen im Wald dreimal einen Zwerg, der mit seinem Bart an einem gefällten Baum, dann an einer Angelschnur festhängt, dann will ihn ein Greifvogel forttragen. Sie helfen ihm, doch er ist undankbar und schimpft, weil sie dabei seinen Bart und seinen Rock beschädigen.

Beim vierten Treffen wird der Zwerg zornig, da ihn Schneeweißchen und Rosenrot vor einem ausgebreiteten Haufen Edelsteine überraschen. Der Bär kommt und schlägt den Zwerg nieder und am Ende gibt es ein wunderschönes Happyend für beide Schwestern.

Karten für "Schneeweißchen und Rosenrot" gibt es für Familien im Vorverkauf direkt im Kulturzentrum Güssing unter der Tel. +43 (0)3322 42146-0 oder per E-Mail.

Tipp für Familien, die das Märchen sehen wollen und am Samstag, den 22. Oktober 2011, keine Zeit haben: Am Sonntag, den 23. Oktober 2011 wird "Schneeweißchen und Rosenrot" um 14:00 Uhr und um 16:30 Uhr im Kulturzentrum Mattersburg auch aufgeführt.

Wo und wann

KONTAKT

Kulturzentrum Güssing
T: +43 ( 0)3322 42146-0

ADRESSE

Schulstraße 6
Güssing, 7540
Österreich

Öffnungszeiten

22.10.2011 15:00

Stand: Okt.2011

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder: € 8,-

Stand: Okt.2011

Kinderalter

ab 4 Jahren
608 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.01 km
Distanz: 0.02 km
Distanz: 0.40 km
Burg Güssing

Burg Güssing

Burgenland
Distanz: 0.45 km
Distanz: 0.71 km
Freibad Güssing

Freibad Güssing

Burgenland
Distanz: 1.11 km
Distanz: 2.64 km
Distanz: 3.57 km
Sa, 13 Jul bis So, 14 Jul
Distanz: 28.37 km
Fr, 17 Mai bis Fr, 21 Jun
Distanz: 48.68 km

Essen in der Nähe

Distanz: 23.06 km
Distanz: 24.36 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!