Erlebniswelt Kellergasse

  • Schönwetter
  • Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Der Rundweg durch die Sitzendorfer Kellergasse führt Familien durch Hollabrunn. Entlang des Weges warten interessante Stationen und Erlebnis-Spielbereiche auf die Kinder.

Der abwechslungsreiche Rundweg durch die Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn und den angrenzenden Naturraum schildert an 24 Stationen die Erlebniswelt KellergasseLeitmotiv und Erzählfigur des Themenweges ist die vom Hollabrunner Künstler Günter Stockinger geschaffene Weinviertler Kellerkatze, eine uralte Symbolfigur im Weinbau.

Ausgangspunkt des Themenweges ist das Seminarhotel/Studentenheim Hollabrunn. Dort ist auch ein kleiner Shop eingerichtet, der zahlreiche Souvenirs und Geschenkideen verkauft: Weinviertler Kellerkatzen in div. Größen und Ausführungen, Vogelscheuchen zum Selberbasteln, Bücher, Weingläser, Weine und Schnäpse sowie kleine kulinarische Schmankerln.

Drei Erlebnisstationen sind in Kellern eingerichtet, der Zutritt erfolgt mit einer Chipkarte, die man beim Check-in gegen eine Kaution von 5 Euro bekommt.

Indoor-Stationen sind von April bis Mitte November in Betrieb.

Auf Kinder warten an zwei Stationen (12 und 22) Erlebnis-Spielbereiche. Auch die Stationen 14 und 17 sind speziell für Kinder gestaltet, auf kindgerechte Ausstattung wird im gesamten Verlauf des Themenweges geachtet.

Länge und Dauer
4,15 km, 2 bis 3 Stunden - je nach Verweildauer bei den Stationen

Hinweis:
Der Rundweg weist teilweise unbefestigte Abschnitte auf und ist mit Kinderwagen und Rollstuhl eingeschränkt benützbar. Der Zutritt in die Kellerstationen erfolgt über Stufen. Auch ein kurzes Wegstück führt über Stufen, kann aber umgangen werden.

Es werden am Themenweg auch Kellergassenführungen mit Mag. Gerald Hauser, zertifizierter Kellergassenführer, angeboten. Genaue Termine finden interessierte Familien auf www.kellerkatzenweg.at  Informationen unter 0676 332 49 33.

 

Wo und wann

KONTAKT

Verein zur Förderung der Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn
M: +43 (0)676 83 93 93 90

ADRESSE

Kellerkatzenweg
Dechant Pfeifer-Straße 3
Hollabrunn, 2020
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Nov

Stand: Jun. 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,151 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Stadtbad Hollabrunn

Stadtbad Hollabrunn

Niederösterreich
Distanz: 0.53 km
Kunsteisbahn Hollabrunn

Kunsteisbahn Hollabrunn

Niederösterreich
Distanz: 0.54 km
Distanz: 0.81 km
Waldlehrpfad Puch

Waldlehrpfad Puch

Niederösterreich
Distanz: 7.07 km

Das Weidendorf Thern

Niederösterreich
Distanz: 7.92 km
Distanz: 10.29 km
Distanz: 10.89 km
So, 26 Sep bis So, 26 Sep
Distanz: 40.26 km
So, 29 Aug bis So, 29 Aug
Distanz: 43.08 km
Mi, 02 Jun
Distanz: 43.84 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 14.55 km
Gasthaus Bsteh

Gasthaus Bsteh in Wulzeshofen

Niederösterreich
Distanz: 24.60 km
Graselwirting

Graselwirtin in Mörtersdorf

Niederösterreich
Distanz: 26.38 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Anio 5 statt erstes Smartphone

 

Die anio5 hat alles das was Kinder heute zur Kommunikation brauchen und verzichtet dabei auf alles, was Kinder wirklich nicht benötigen. Die anio5 ist dabei ein vollwertiges Mobiltelefon für das kleine Handgelenk, kindgerecht entwickelt von Anio in Bremen.

Als mamilade-User bekommt ihr übrigens 10% Rabatt auf jede Uhr. Gebt dafür einfach den Code "MAMI 10%" im Warenkorb ein oder klickt

auf den untenstehenden Link, um den Rabatt automatisch abgezogen zu bekommen!

GEWINNSPIEL


Wir verlosen 3x ein Familienticket für das "Feenreich"-Event in der Orangerie im Schloss Esterhazy.

Bis 28. Juli kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!