Geolehrweg ins Untersulzbachtal in Neukirchen

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Natur und Geschichte erleben heißt es am interessanten Geolehrpfad Geolehrweg in Neukirchen 

Kinder und Eltern beginnen ihre Wanderung am Geolehrweg beim Gasthof Schiedhof in Neukirchen im Ortsteil Sulzau. Von hier wandern die Familien ins Untersulzbachtal, wo Naturschönheiten und das historische Kupferbergwerk „Hochfeld“ zum Staunen einladen. 

Vorbei am Wasserfall
Am Geolehrpfad in Neukirchen am Großvenediger erleben die Familien wie beim Naturdenkmal „Untersulzbach-Wasserfall“ das Wasser tosend in die Schlucht stürzt. Aber auch für die Vegetation entlang des Wanderweges sollten die Kinder die Augen offen halten. 

Interessantes zur Geologie
Aufmerksamkeit ist am Geolehrweg in Neukirchen neben den verschiedensten Baumarten im Bergwald auch der Geologie zu schenken, nämlich beim Tauernfenster, das den Gesteinsaufbau der Hohen Tauern veranschaulicht. Einblick in die ehemaligen Bergbaumethoden gewährt dann das Schaubergwerk, das mittels Führung zu besichtigen ist. 

Weitere Details zum Wanderweg
Die Wanderung bis zum Bergwerk dauert hin und retour ca. 2 Stunden, für die Führung sollten weitere 1,5 Stunden kalkuliert werden. Alternativ dazu können die Familien weiter zur Stockeralm oder zur Finkalm wandern und unterwegs – mit etwas Glück – Murmeltiere in freier Natur entdecken.

Wo und wann

KONTAKT

Wildkogel-Arena
T: +43 (0)720 710 730

ADRESSE

Untersulzbachtal
Neukirchen, 5741
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (jeweils Mitte)

Stand: Mar.2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mar.2017

Kinderalter

ab 4 Jahren
5,185 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Museum Bramberg

Museum Bramberg

Salzburg
Distanz: 1.54 km
Distanz: 2.23 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!