Lienzer Advent

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder

Lienz zeigt sich in der Adventszeit wie ein winterliches Märchenland.

Wenn der Nachtwächter wieder durch die Straßen schreitet, wenn sich die Liebburg in einen großen Adventskalender verwandelt und die beeindruckenden Krampusse den Nikolaus ankündigen, dann erleben Familien in Lienz die Weihnachtszeit.

Die Besucher sehen einen Weihnachtsmarkt mit über 30 Ständen. Neben der Bergweihnacht in Innsbruck gilt der Weihnachtsmarkt in Lienz als der traditionsreichste Tirols. Größter Blickfang für Kinder und Erwachsene ist auch dieses Jahr wieder die Liebburg, das Rathaus der Stadt, deren Fenster sich in die Türchen eines überdimensionalen Adventskalender verwandeln.

Der Lienzer Advent lebt vor allem von seinen traditionellen Darbietungen. Ein seit Jahrhunderten gepflegter Brauch ist das Krampuslaufen, bei dem dämonisch verkleidete Burschen die Ankunft des Heiligen Nikolaus ankündigen. Auch die Rundgänge des Nachtwächters mit seiner Hellebarde sind eine beliebte Reminiszenz an frühere Zeiten. Und wer sich in aller Ruhe auf das bevorstehende Fest einstimmen möchte, der freut sich vielleicht über die Krippenausstellung in der Liebburg.

Wo und wann

KONTAKT

Advent in Tirol
M: +43 664 8342425

ADRESSE

Advent in Tirol
Maximilianstraße 9
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

24.11. - 24.12.2023

Stand: Nov. 2023

Eintrittspreis

freier Eintritt

Stand: Nov. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,471 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.52 km

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!