Lienzer Advent

  • Kostet nix
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder

Lienz zeigt sich in der Adventszeit wie ein winterliches Märchenland.

Wenn der Nachtwächter wieder durch die Straßen schreitet, wenn sich die Liebburg in einen großen Adventskalender verwandelt und die beeindruckenden Krampusse den Nikolaus ankündigen, dann erleben Familien in Lienz die Weihnachtszeit.

Die Besucher sehen einen Weihnachtsmarkt mit über 30 Ständen. Neben der Bergweihnacht in Innsbruck gilt der Weihnachtsmarkt in Lienz als der traditionsreichste Tirols. Größter Blickfang für Kinder und Erwachsene ist auch dieses Jahr wieder die Liebburg, das Rathaus der Stadt, deren Fenster sich in die Türchen eines überdimensionalen Adventskalender verwandeln.

Der Lienzer Advent lebt vor allem von seinen traditionellen Darbietungen. Ein seit Jahrhunderten gepflegter Brauch ist das Krampuslaufen, bei dem dämonisch verkleidete Burschen die Ankunft des Heiligen Nikolaus ankündigen. Auch die Rundgänge des Nachtwächters mit seiner Hellebarde sind eine beliebte Reminiszenz an frühere Zeiten. Und wer sich in aller Ruhe auf das bevorstehende Fest einstimmen möchte, der freut sich vielleicht über die Krippenausstellung in der Liebburg.

Wo und wann

KONTAKT

Advent in Tirol
M: +43 664 8342425

ADRESSE

Advent in Tirol
Maximilianstraße 9
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Nov-Dez

Stand Dez. 2022

Eintrittspreis

freier Eintritt

Stand Dez. 2022

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,924 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.26 km
Distanz: 0.36 km
Distanz: 0.37 km
Distanz: 0.52 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!