Mountaincart auf dem Kitzbüheler Horn in St. Johann in Tirol

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Familien und Kinder können in St. Johann mit Gokarts die Schotterstrecke runterfahren

Das Kitzbüehler Horn grüßt schon von weitem, wenn man in Richtung Kitzbühel fährt. Eine Fahrt rauf auf den Berg zahlt sich allein schon wegen dem Panorama aus. 

Wer aber nicht zu Fuß runter gehen will, hat die Möglichkeit eine Gokart-Strecke mit den Gokarts runterzufahren. Die Route führt von der Mittelstation der Harschbichlbahn bis zur Talstation in St. Johann in Tirol.

Bei der Abfahrt wartet eine spektakuläre und spannende Fahrt. Mit Sturzhelm und Brille stürzen sich Kinder ab 16 Jahren die Strecke runter und Kinder unter 16 Jahren auf Doppel-Carts mit einem Elternteil. 

Mehr Infos gibt es bei SkiStar St. Johann in Tirol unter +43 (0)5352 62293

Wo und wann

KONTAKT

TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol
T: +43 (0)5352 633350

ADRESSE

Hornweg 21
St. Johann in Tirol, 6380
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Jul. 2021

Eintrittspreis

MC Kombi 1x (Bergfahrt zur Bergstation inkl. Talfahrt): € 26,00 Jugend (2002-2004): € 23,00 Kind (2005-2014): 20,50

Stand: Jul. 2021

Kinderalter

ab 8 Jahren
4,910 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.48 km
Distanz: 0.51 km
Distanz: 0.55 km
Distanz: 0.56 km
Distanz: 0.68 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 19.87 km
Distanz: 22.49 km
Distanz: 24.53 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!