Museum im Zeughaus Innsbruck

  • Familienermäßigung
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Regionale Geschichte im Museum im Zeughaus Innsbruck

Als Haus der Tiroler Kulturgeschichte präsentiert sich das Museum im Zeughaus Innsbruck. Chronologisch durchwandert der Besucher die regionale Geschichte, die mit prähistorischen Funden beginnt und Kapitel wie Silberbergbau, Salzgewinnung, Freiheitskampf von 1809, Tourismus sowie die beiden Weltkriege anschaulich vor Augen führt.

Ausgehend von den natürlichen Gegebenheiten des Landes wird für die einzelnen Zeitabschnitte jeweils Typisches abwechselnd aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft und der politischen Geschichte herausgegriffen. Schubladen mit Objekten aus allen präsentierten Epochen laden zum Entdecken und Staunen ein. Das Zeughaus versteht sich als Museum für die ganze Familie!

In Sonderausstellungen zu ausgewählten Themen präsentiert das Museum im Zeughaus weitgehend Objekte aus den Historischen Sammlungen und öffnet den Blick ins Land und über die Grenzen hinweg.

Wo und wann

KONTAKT

Museum im Zeughaus
T: +43 (0)512 594 89-611

ADRESSE

Zeughausgasse
Innsbruck, 6020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2024

Eintrittspreis

*Kombiticket Tiroler Landesmuseen"

Erwachsene: € 14,-

ermäßigt: € 11,-

Kinder bis 19 J: frei

Stand: Mar. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,629 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Flecken adé: Outdoor-Teppiche als kindertauglicher Bodenschmuck

 

Outdoor-Teppiche sind nicht nur für den Balkon oder für die Terrasse gut. Sie sind auch der ideale Bodenbelag für einen Haushalt mit Kindern. Denn im Gegensatz zu normalen Teppichen können ihnen Saftflecken, Matsch und Tomatensoße nicht viel anhaben. Heutzutage gibt es Outdoor-Teppiche in vielen Designs und für jeden Einrichtungsstil. So verschönern sie das Wohnzimmer – und sparen Mama und Papa jede Menge graue Haare.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!