Badespaß im Freibad Au im Bregenzerwald

  • Schönwetter
  • barrierefrei
  • Es gibt etwas zu essen

Im Bregenzerwald gehen Familien gerne im romantisch-idyllischen Freibad Au schwimmen.

Das Freibad Au ist für Familien, die im Sommer Erholung suchen, ein angenehmes Fleckchen Erde. Sonnenanbeter sind hier im Waldbad genauso zu finden, wie Eltern und Kinder, die einen lauschigen Schattenplatz bevorzugen.

Die angenehme Wassertemperatur ist auf eine Solarheizung zurück zu führen. Immer und immer wieder "müssen" die Kinder jauchzend zu einer Rutschpartie auf der Breitrutsche. Die kleineren Kinder sitzen bei den Eltern am Schoß, wenn es mit einem lauten "Platsch" hinein ins kühle Nass geht.

Familien schätzen den abgetrennten Bereich zum Spielen und Planschen im Freibad Au. Ein Kinderspielplatz befindet sich direkt beim Freibad. Beim Kiosk mit der schönen Terrasse gibt es nicht nur kaltes Eis für kleine und große Leckermäuler. Eltern und Kinder lassen sich bei einem Badetag auch andere Köstlichkeiten schmecken.

Pedalritter, die sich nach einem mehr oder weniger anstrengenden Radwandertag mit einem Schwimmbad-Besuch etwas Gutes tun wollen, radeln direkt zu dem am Radwanderweg gelegenen Freibad Au.

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Au
T: +43 (0)5515 2220

ADRESSE

Neugrund
Au, 6883
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep (Ende Mai bis Anf. Sep) 9:30-19:30

Stand: Jun.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,50

Kinder 6-15J.: € 2,80

Stand: Jun. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,513 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.53 km
Distanz: 1.53 km
Distanz: 2.29 km
Distanz: 2.37 km
Distanz: 2.37 km
Baru

Barfußweg Bizau

Vorarlberg
Distanz: 7.07 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 13.56 km
Distanz: 16.10 km
Arlenzauberweg

Arlenzauberweg Lech

Vorarlberg
Distanz: 16.24 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!