Skigebiet Diedamskopf Au - Schoppernau

  • Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Das Skigebiet Diedamskopf Au - Schoppernau bietet besonders für Familien mit Kindern abwechslungsreiches Wintersport-Vergnügen.

Im Skigebiet Diedamskopf Au - Schoppernau in Vorarlberg finden Familien mit Kindern jeden Alters Zugang zum Schivergnügen auf 40 km Pisten und Abfahrten. Eltern und Kinder, die schon geübte Skifahrer sind, locken Pisten aller Schwierigkeitsgrade, Buckelpisten und Tiefschneehänge.

Anfänger und weniger geübte Schifahrer buchen einen Skikurs in der Schneesportschule Au-Schoppernau. Kinderprogramm wird im Skigebiet Au - Schoppernau geboten im Igluland Diedamskopf und im Tipi Erlebnispark.

Das Igluland Diedamskopf ist ein Safety Camp am Berg mit einem abwechslungsreichen Skikurs- Kinder lernen die Sicherheitsregeln im Schneesport kennen. Die moderne Carvingtechnik wird vermittelt durch verschiedene Bewegungsaufgaben wie Stangentraining, Tiefschneefahrten, Buckelpiste, Big Foot und Carvollinos fahren. Ältere Kinder erleben außerdem Schneefuchs und Snow Bike, eine Verfolgungstour in der Natur, Halfpipe oder eine Skisafari.

Im Tipi-Erlebnispark bei der Breitenalpe sind die Kinder beschäftigt mit Tubing mit Skidoo, Skidoo fahren, abseilen, Speer werfen oder grillen bei einem neuen Indianerzelt.

Sicherheitsbewusste Eltern sind erleichtert durch das Wissen, dass das Skigebiet Diedamskopf in Au - Schoppernau mit dem Prädikat "Sichere Skiregion" ausgezeichnet wurde und außerdem durch Pistenwächter kontrolliert wird. Kinder sollten sowieso nur mit Helm auf die Skipisten!

Der viele Sport an der frischen Winterluft macht Kinder und Eltern hungrig. Im Skigebiet Diedamskopf Au - Schoppernau laden das SB-Panoramabergrestaurant, das Bedienungsrestaurant Wedelstubee, die Käsker Breitenalpe und der Pub Ski Inn zum Einkehrschwung.

An der Talstation der Bergbahnen Diedamskopf steht ein Skidepot mit 147 beheizten und belüfteten Depotkästen zur Verfügung. Ein Skibus bringt Kinder und Eltern bequem zum Skivergnügen bzw. zur Unterkunft. Im Skigebiet Au - Schoppernau gibt es drei Sportgeschäfte mit Skiverleih.

Familien, die außer Schi fahren auch rodeln wollen, leihen an der Talstation spezielle Rodeln aus, die linke Piste am Grunholzlift wird zur Rodelpiste. Ein Transport der Rodeln mit dem Lift ist neben dem Skibetrieb möglich.

Für Kinder steht Didi’s Kinder-Erlebnisland in der Bergstation zur Verfügung. Auf über 300 m² Spielfläche werden Kinder von drei bis acht Jahren professionell betreut. Im Eltern-
Kind-Bereich sind Kleinkinder bis drei Jahre unter Aufsicht der Eltern gut aufgehoben.

Wo und wann

KONTAKT

Bergbahnen Diedamskopf
T: +43 (0)5515 4110-0

ADRESSE

Halde 300
Schoppernau, 6886
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Apr

Stand: Nov.2021

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: € 49,50

Kinder: € 28,50

Stand: Nov.2021

Kinderalter

ab 3 Jahren
7,063 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.86 km
Distanz: 0.94 km
Distanz: 0.94 km
Distanz: 1.53 km
Baru

Barfußweg Bizau

Vorarlberg
Distanz: 8.25 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 9.16 km
Distanz: 12.08 km
Arlenzauberweg

Arlenzauberweg Lech

Vorarlberg
Distanz: 15.10 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!