Schule: Frauenmuseum Hittisau

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Bei einem Schulausflug ins Frauenmuseum Hittisau stehen Workshops für VolksschülerInnen am Programm.

Im Frauenmuseum in Hittisau werden einerseits speziell für Schulklassen von der 1. bis zur 4. Stufe Workshops angeboten. Andererseits werden auch Programme für die Oberstufe ausgearbeitet und angeboten. Das Frauenmuseum in Hittisau hat sich unter anderem zur Aufgabe gestellt, dass Forschungsprojekte systematisch Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten aufzeigen sollen.

Das museumspädagogische Programm für SchülerInnen steht ganz im Zeichen der jeweils aktuellen Ausstellung im Frauenmuseum Hittisau.

  • Zielgruppe: Volksschule, Oberstufe
  • Anreise: Bus: Von Dornbirn (Hauptbahnhof) nach Hittisau (Postamt): Linie 40 oder 41 (in Egg umsteigen) und Linie 25; von Bregenz (Hauptbahnhof) nach Hittisau (Postamt): Linie 25 oder Linie 35 (in Egg umsteigen) und Linie 25

Frau Brigitte Nenning vom Frauenmuseum Hittisau steht der Schule unter der Telefonnummer +43 (0)5513 2543 oder unter [email protected] für nähere Auskünfte und Voranmeldungen zur Verfügung.


Wo und wann

KONTAKT

Frauenmuseum Hittisau
T: +43 (0)5513 6209-30

ADRESSE

Platz 501
Hittisau, 6952
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Voranmeldung)

Stand: Sep.2011

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren
2,405 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0.34 km
Distanz: 0.74 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 15.54 km
Distanz: 20.96 km
Distanz: 21.22 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!