Hochspannungs-Vorführung im Technischen Museum

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

"Unter Strom" - Hochspannungsvorführung im Technischen Museum 

An der Hochspannungsanlage im Technischen Museum werden regelmäßig spektakuläre Experimente mit elektrischem Strom durchgeführt. Bei den Hochspannungs-Vorführungen kommen Familien im Technischen Museum auf ungefährliche Weise mit ungeheuren Energien in Berührung.

Der Van-de-Graaff-Generator des Technischen Museums ist ein Bandgenerator, der Spannungen bis zu 400.000 Volt erzeugt. In Betrieb lässt dieser Generator Eltern und Kindern die Haare zu Berge stehen und durch den Rückstoß der Elektronen gebogene Drähte rotieren.

Auch der Einsatz des Tesla-Transformators ist äußerst eindrucksvoll. Die hochfrequenten elektromagnetischen Felder des Transformators bewirken ein Feuerwerk an Blitzen und lassen Leuchtstoffröhren und kaputte Glühbirnen geheimnisvoll aufleuchten.

Beim Besuch des Technischen Museums lohnt es sich auch, im Schaubergwerk, im das Mini und im miniXplore vorbei zu sehen. 

Wo und wann

KONTAKT

Technisches Museum Wien
T: +43 (0)1 89998-3001

ADRESSE

Mariahilfer Straße 212
Wien, 1140
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (genaue Zeiten siehe Webseite des Technischen Museums)

Stand: Dez. 2022

Eintrittspreis

Erwachsene und Kinder unter 19 Jahren: € 4,50 (exklusive Eintritt)

Stand: Dez. 2022

Kinderalter

ab 5 Jahren
18,468 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.55 km
Distanz: 2.64 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!