Spielplatz "Ranch" auf der Jesuitenwiese im Prater

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Die Ranch auf der Jesuitenwiese im Prater ist ein Spielplatz für kleine Abenteurer

Auf der Ranch, dem großen Spielplatz auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater erleben Kinder wilde Abenteuer und Verfolgungsjagden. Gleich beim Betreten des Spielplatzes auf der Jesuitenwiese fällt die schöne hohe Burg ins Auge. Nicht nur, dass die Kinder hoch hinauf klettern, gibt es in luftiger Höhe auch eine Brücke - aber was für eine! Ein engmaschiger Schlauch aus Seilen bildet die Verbindung zwischen den Türmen. Das kribbelt ganz schön - in den Füßen und vor Aufregung im Bauch.

Die Sandkiste ist ohne Umrandung in die Wiese eingebettet. Auf dem danebenliegenden Hügel gibt es ein richtiges Wasser-Sand-Paradies für jedes Kind, mittendrin steht ein Klettergerüst mit Rohren, Seilzug und Sandrad. In Reifenvierteln kann man mit einer Schaufel Sand einfüllen, mittels Seilzug hinaufziehen, um ihn voller Freude die Rinnen oder Rohre hinunterrieseln lassen. Der Hydrant versorgt nicht nur durstige Kinder mit Wasser, sondern auch die Sand- und Steinlandschaft, die sich zu seinen Füßen ausbreitet. Hier wird nach Herzenslust gepritschelt und gegatscht.

Die lange Schlangenrutsche ist eine Herausforderung für Kinder und die Nerven der Eltern. Zunächst muß der hohe Turm bestiegen werden, der sich auf einem kleinen Hügel befindet und dadurch sehr hoch wirkt. Über eine lange, silberfarbene Rutsche flitzen die Kinder dann den Hügel hinunter - was gefährlicher aussieht als es ist, denn die Rutsche ist so angelegt, dass die Kinder durch den flachen Auslauf unten etwas abgebremst werden. Falls sie nicht, wie schon beobachtet, die Rutschpartie durch glatte Decken beschleunigen - denn dann wirds wirklich schnell.

Weniger schnell, aber rumpelig ist die breite Wellenrutsche. Den Kindern machts Spaß, Erwachsene, die vielleicht mit ihren Kindern mitrutschen wollen, sollten dies ihrer Wirbelsäule zuliebe besser lassen. Eine Attraktion ist auch eine Art Seilbahn, auf deren Tellersitz die Kinder runtersausen und sich für dieses Vergnügen immer wieder anstellen - der Andrang ist groß.

Schaukeln, ein Trampolin, ein Kraken-Karusell und Wippen gehören zu den weniger aufregenden, aber vor allem bei kleineren Kindern beliebten Geräten auf diesem Spielplatz.

Wo und wann

KONTAKT

Gartenbezirk 2 im Prater
T: +43 (0)1 720 32 66

ADRESSE

Rotundenallee 15
Jesuitenwiese im Prater

Wien, 1020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Aug. 2019

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
34,741 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.95 km
Distanz: 1.10 km
So, 27 Sep bis Sa, 06 Mär
Distanz: 2.32 km
Do, 26 Aug bis So, 29 Aug
Distanz: 14.16 km
Fr, 19 Feb bis So, 07 Mär
Distanz: 14.16 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.54 km
Distanz: 2.63 km
Distanz: 4.39 km

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Kindgerecht & lecker: So schmeckt Gemüse der ganzen Familie

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Schnee, Sport & Spaß: Familien-Urlaub im Kaisergebirge

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Nachdem sich Familien und Kinder nach den letzten geplatzten Urlauben besonders nach ein paar Tagen Auszeit sehen, gibt es einen guten Tipp, der die Herzen höher schlagen lässt. Urlaub im Kaisergebirge in Tirol. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!