Rodelhügel im Prater auf der Jesuitenwiese - schneesicheres Rodeln in Wien

  • Kostet nix

Das Rodeln auf dem beschneiten Rodelhügel im Wiener Prater dank der Beschneiungsanlage des Wr. Stadtgartenamts.

Wenn es Minusgrade hat und in Wien der ersehnte Schnee zum Rodeln auf sich warten läßt, können sich Eltern und Kinder im Grünen Prater trotzdem im Schnee vergnügen! Auf dem beschneiten Rodelhügel der Jesuitenwiese gibt es garantiert auch dann Schnee, wenn in Wien kein einziges Schneeflöckchen anzutreffen ist. Immer vorrausgesetzt, es ist ausreichend kalt.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wird die Beschneiungsanlage des Wr. Stadtgartenamts aktiv und der 10 m hohe Hügel gleich neben der langen Schlangenrutsche erstrahlt in hellem Weiss. Bereits bei Temperaturen ab minus 2 Grad Celsius wird der Rodelhügel im Prater beschneit. Je nach Schneequalität haben die Kinder Gelegenheit eine 30 bis 60 m lange Abfahrt hinunter zu sausen.

Bis 21:00 Uhr ist das Rodeln auf der Jesuitenwiese durch die Flutlichtanlage möglich. Außerdem verleihen die Kinderfreunde Leopoldstadt auf der Jesuitenwiese in den Ferien kostenlos Rodeln.

In Wien gibt es fast in jedem Bezirk die Möglichkeit, bei entsprechender Schneemenge zu Rodeln. Eine Übersicht über die Rodelbahnen in Wien finden sie hier.

Nähere telefonische Info zum Betrieb: Band +43 (0)1 4000-97200 (Mo-So, 0-24 Uhr) oder bei der Praterverwaltung +43 (0)1 72032-66.

Wo und wann

KONTAKT

Gartenbezirk 2
T: +43 (0)1 4000 97200

ADRESSE

Rotundenallee 15
Rustenschacherallee, Prater Jesuitenwiese

Wien, 1020
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Feb (bei Minusgraden)

Stand: Dez.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Dez.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
48,983 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.54 km
Distanz: 2.63 km
Distanz: 4.39 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Gebetsroither

 

Mamilade unterwegs mit Gebetsroither

Bei Gebetsroither haben Familien die Wahl zwischen komfortablen Mobilheimen, traditionellen Wohnwagen, trendigen Campingfässern und atemberaubenden Glampingzelten mit Standorten in vielen Ländern Europas.

Urlaub in der Natur, nahe am Strand, mit ein wenig Luxus rundum.

Wir haben es getestet und können es wärmstens empfehlen! Wäre das auch was für Euren nächsten Familienurlaub?

Flugreisen mit der Familie


Familien haben bei erheblichen Verspätungen ihrer Flugreise Anspruch auf Verpflegung und finanzielle Entschädigung, die bis zu 600 Euro betragen kann. 

Im Beitrag liest du mehr darüber!

Kindermesser

 

Wir haben Euch einen Ratgeber entworfen, der eine Reihe von Tipps und Tricks bei der Suche nach einem Kindermesser zur Verfügung stellt.

Ebenso erhalten Sie eine Übersicht von einigen Grundregeln, die Kinder beim Umgang mit einem Messer unbedingt berücksichtigen sollten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!