Skigebiet Nassfeld

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Eltern und Kinder haben im Skigebiet Nassfeld die Qual der Wahl: Skifahren, Rodeln, Snowboarden oder eine der 11 Fun-Sportarten

Vom Anfängerhügel bis zur Weltcup-Piste umfasst das Skigebiet Nassfeld insgesamt 110 gut präparierte Pistenkilometer. Zu diesen lückenlos beschneiten Abfahrten gelangen Familien bequem über die rund dreißig Aufstiegshilfen, darunter fünf Kabinenbahnen, vier 4er Sesselbahnen, vier 6er Sesselbahnen und Babylifte.

Kinder erlernen das Skifahren mit BOBO, einem lustigen Pinguin, der den kleinen Anfängern zeigt, wie man sicher auf Ski einen Hang hinunter kommt. Denn in der Skischule Nassfeld wagen Eltern und Kinder von Sonntag bis Freitag ihre ersten Schwünge im Schnee, oder perfektionieren ihr Können.

Eine 2,2 Kilometer lange Flutlichtpiste bietet an manchen Tagen ein zusätzliches Fahrerlebnis für Eltern und Kinder. Snowboarder kommen auf der Halfpipe, dem Snow-Cross-Park oder der Snowboardarea auf ihre Rechnung. Eltern und Kinder, die neue Trendsportgeräte ausprobieren wollen, vergnügen sich bei den 11 Fun-Sportarten, wie Hammerhead, Bikeboard, Sled, Tube oder Skifox.

Aber auch Winterwanderwege, Langlaufloipen, Natureisflächen und beleuchtete Rodelbahnen laden zum Besuch des Skigebietes Nassfeld ein. Und wer es lieber gemütlicher hat, genießt zwischen den Abfahrten auf den zahlreichen Liegestühlen die Sonne und die Umgebung.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusinformation Sonnenalpe Nassfeld
T: +43 (0)4285 8241

ADRESSE


Hermagor, 9620
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Apr

Stand: Jan.2021

Eintrittspreis

*Tageskarte* Erwachsene: ab € 51,-

Kinder: ab € 26,- (saisonabhängig)

Stand: Jan. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,819 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 32.81 km
Distanz: 36.22 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!