Garnitzenklamm in Hermagor

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Parkplatz vorhanden

Klamm, Bergtour und Geotrail in einem, die Garnitzenklamm bietet für jeden Geschmack etwas

Der Eingang der Garnitzenklamm liegt in 600 m Seehöhe. Auf dem Weg durch die Garnitzenklamm überwinden Familien auf alpinen Steigen, über Schluchten und Brücken neben wildromantischen Wasserfällen einen Höhenunterschied von mehr als 500 m.

Der Weg durch die Garnitzenklamm ist an allen exponierten Stellen erstklassig gesichert und gut begehbar. Einzelne Abschnitte der Garnitzenklamm verlangen Schwindelfreiheit und Trittsicherheit! Die ersten zwei Streckenabschnitte sind jedoch für Kinder ab 3-4 Jahren zu schaffen. Der letzte Teil ist anspruchsvoller und eher für älterere Kinder geeignet. Kinder bitte gegebenenfalls sichern!

Der Garnitzenbach hat sich im Laufe von 460 Millionen Jahren tief durch das Kalkgestein gefräst und so im Lauf der Erdgeschichte die Garnitzenklamm geschaffen. Der Geotrail, ein Naturlehrpfad mit Panorama- und Gesteinsbeschreibungs-Tafeln führt durch die Klamm und vermittelt 600 Millionen Jahre faszinierende Erdgeschichte. Dabei wird auf Schautafeln entlang des Weges die Art und Alter der Gesteine, Fossilien im Gestein und erdgeschichtliche Epochen hingewiesen.

Neben ihrer landschaftlichen Schönheit ist die Garnitzenklamm auch die Heimat seltener und geschützter Pflanzen. Durch das besondere Klima der Garnitzenklamm fühlen sich in der Klamm auch Blumen und Pflanzen wie z.B. die Türkenbundlilie wohl, die normalerweise nur in der Almregion beheimatet sind.

Abhängig von der Schneelage im Winter ist die Klamm von ca. Anfang April bis Ende Oktober zu begehen. Optimale Wegverhältnisse gibt es, immer wetterabhängig, von Juni bis September.

Tipp für den Winter

Skigebiet Nassfeld

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusinformation Hermagor
T: +43 (0)4282 2043-0

ADRESSE

Garnitzenklamm
Hermagor am Pressegger See, 9620
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (nur bei gutem Wetter)

Stand: Okt. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,30

Ermäßigt: € 4,-

Stand: Okt. 2021

Kinderalter

ab 3 Jahren
27,594 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0.08 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 21.37 km
Distanz: 32.81 km
Distanz: 36.22 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!