Naturpark Hochmoor Schrems

  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Moor und Granit - der Naturpark Hochmoor Schrems liegt östlich von Schrems, im nordwestlichen Teil Niederösterreichs, dem Waldviertel.

Das Torfmoor, das durch die Orte Langschwarza, Gebharts und Schrems begrenzet ist, umfasst 300 Hektar und stellt damit das größte Moor Niederösterreichs dar. 119 Hektar der Gesamtfläche wurden zum Naturschutzgebiet, dem Naturpark Hochmoor Schrems, erklärt.

Die Wasserflächen des Moors beherbergen eine ganze Reihe seltener Tiere und Pflanzen wie zB. den Moorfrosch oder den Wasserschlauch, eine kleine Tiere fressende Unterwasserpflanze. Auf den Tümpeln gedeihen die Sumpfschwertlilie und die Gelbe Teichrose. Auch der fleischfressende Sonnentau ist im Schremser Moor angesiedelt.

Der 4,5 km lange Hochmoor-Wanderweg ist ein Rundweg, der seinen Ausgangs- und Endpunkt am Parkplatz beim Moorbad hat. Hier besuchen Familien auch das Unterwasserreich Schrems (Ramsar Zentrum).

Der Wanderweg führt vorbei an der Himmelsleiter, an den Wasserflächen der alten Torfstiche zum sogenannten Prügelsteg, der in eine offene Moorfläche hinein reicht. Unweit von hier findet zu manchen Zeiten Schautorfstechen statt.

Familien folgen dem Weg weiter entlang des Waldes, später durch eine Wiesenlandschaft, bis sie wieder den Parkplatz erreichen. Entlang des Wegs gibt es mehrere Schautafeln, die Informationen über die im Moor lebenden Tiere und Pflanzen geben. Sehenswert ist auch das Naturdenkmal "Hängender Stein", ein großer Wackelstein, der nur an wenigen Punkten auf anderen Granitblöcken aufliegt.

Besondere Einblicke in die Torflandschaft und über die offenen Moorflächen ermöglicht die 20 Meter hohe "Himmelsleiter", die von April bis Oktober zugänglich ist.

Wo und wann

KONTAKT

Naturpark Hochmoor Schrems
T: +43 (0)2853 77454-51
M: +43 (0)664 83488500

ADRESSE


Schrems, 3943
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2024

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
13,256 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Schrems Moorbad

Moorbad Schrems

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.26 km
Distanz: 1.02 km
Distanz: 6.41 km
Sa, 08 Jun bis Sa, 08 Jun
Distanz: 7.09 km
So, 02 Jun bis So, 02 Jun
Distanz: 7.09 km
So, 16 Jun bis So, 16 Jun
Distanz: 64.04 km

Essen in der Nähe

Distanz: 15.59 km
Distanz: 17.94 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!