Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Die Fahrt mit dem Reblaus Express wird nicht nur für Kinder zum Erlebnis

Der Reblaus Express verbindet das "Retzer Land" im Weinviertel mit dem "Waldviertler Wohlviertel". 10 Stationen laden zum Verweilen ebenso ein wie zu beschaulichen Ausflügen per Fahrrad oder zu Fuß.

Der Beginn der Strecke wird von Weingärten begleitet und bietet einen herrlichen Blick auf die Weinstadt Retz und die Windmühle. Nach 14 km erreicht der Reblaus Express die Haltestelle „Pleissing-Waschbach“, Ausgangspunkt für Radtouren in den Nationalpark Thayatal (Hardegg).

Im romantischen „Anglerparadies Hessendorf“ (km 24) kann man Fische fangen, grillen und spielen. Nach abwechslungsreicher Fahrt durch traumhaft schöne Landstriche mit dem Reblaus Express wird Langau (km 27) mit seinen erholsamen, naturnahen Freizeitanlagen, erreicht.

In Geras (km 32) laden das berühmte Chorherrenstift und der große Naturpark zum Entdecken ein. Nach 40 km ist man im malerischen Städtchen Drosendorf. Auf einem Felsvorsprung, an drei Seiten von der Thaya umflossen und von einer noch vollständig erhaltenen Stadtmauer umringt, ist diese Stadt ein wahrlich schöner Ort für Ruhe und Erholung. Doch ein reichhaltiges Kulturprogramm und viele Festveranstaltungen lassen hier keine Langeweile aufkommen! Ideal für Ihre Sommerfrische!

Im Reblaus Express erhalten die Familien umfassende Reiseunterlagen.

Reblausexpress (c) ÖBB-Personenverkehr AG
Besucherinfo: 

Kontakt:
Reblaus Express, ÖBB

Herr Ing. Alfred Polt

Telefon: +43 (0)1 93000 31 98 2


E-Mail: alfred.polt@ts.oebb.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Mai-Okt jeweils Sa, So, Feiertage
Stand: Sept. 2016

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Ausflugsziele in der Nähe

Retzer Weinbergschnecke - Der Bummelzug im Retzer Land
Retzer Weinbergschnecke
Hauptplatz
Retz
Niederösterreich
Entfernung: 0.10 km
Fahrradmuseum Retz
Fahrradmuseum Retz
Schlossplatz 5
Retz
Niederösterreich
Entfernung: 0.11 km
Retzer Erlebniskeller
Retzer Erlebniskeller
Hauptplatz 30
Retz
Niederösterreich
Entfernung: 0.13 km
Museum Retz im Bürgerspital
Museum Retz
Znaimer Straße 7
Retz
Niederösterreich
Entfernung: 0.16 km
Windmühle von Retz
Retzer Windmühle
Am Anger 3
Retz
Niederösterreich
Entfernung: 0.54 km
Steinzeitkeller-Museum in Platt
Steinzeitkeller
Kellergasse Leithen/Friedhofsteig
Platt
Niederösterreich
Entfernung: 6.86 km
Waldbad Pulkau
Waldbad Pulkau
Im Tal
Pulkau
Niederösterreich
Entfernung: 8.85 km
Hennerweg im Nationalpark Thayatal
Nationalpark Thayatal Hennerweg
Nationalpark Thayatal
Hardegg
Niederösterreich
Entfernung: 10.71 km
Freibad Weitersfeld
Freibad Weitersfeld
Weitersfeld 213
Weitersfeld
Niederösterreich
Entfernung: 10.72 km
Raritäten Privatmuseum in Röschitz
Raritäten Privatmuseum Röschitz
Berggasse 11
Röschitz
Niederösterreich
Entfernung: 11.17 km

Adresse



Adresse

Retz, 2070
Österreich

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Wir haben letzten Sonntag die Fahrt mit dem Reblaus-Express von Drosendorf nach Retz gemacht. Die Zugfahrt dauert etwas mehr als eine Stunde, es gibt einen Heurigenwaggon, wo es nicht nur Wein, sondern auch Kaffee, Kuchen, Brote, etc. gibt. Während der Fahrt kann man zwischen den nostaligischen Waggons die Fahrt an der frischen Luft genießen. In Retz sind wir mit der Weinberg-Schnecke (Bummelzug) zur Windmühle gefahren, nebenan gibt es einen Heurigen zum Entspannen und Verweilen. Tolle Aussicht auf Retz! Empfehlenswert für Kinder jeden Alters, auch Fahrräder können gratis im Reblaus-Express mitgenommen werden. Der Nostalgiezug ist auch leicht von Wien aus erreichbar. Am 22.8. gibt es die Feier zum 100-jährigen Jubiläum, wo auch eine Dampflok fährt. Unbedingt anschauen und mitfahren!!

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Wir haben letzten Sonntag die Fahrt mit dem Reblaus-Express von Drosendorf nach Retz gemacht. Die Zugfahrt dauert etwas mehr als eine Stunde, es gibt einen Heurigenwaggon, wo es nicht nur Wein, sondern auch Kaffee, Kuchen, Brote, etc. gibt. Während der Fahrt kann man zwischen den nostaligischen Waggons die Fahrt an der frischen Luft genießen. In Retz sind wir mit der Weinberg-Schnecke (Bummelzug) zur Windmühle gefahren, nebenan gibt es einen Heurigen zum Entspannen und Verweilen. Tolle Aussicht auf Retz! Empfehlenswert für Kinder jeden Alters, auch Fahrräder können gratis im Reblaus-Express mitgenommen werden. Der Nostalgiezug ist auch leicht von Wien aus erreichbar. Am 22.8. gibt es die Feier zum 100-jährigen Jubiläum, wo auch eine Dampflok fährt. Unbedingt anschauen und mitfahren!!

Seiten

  • Zurück
  • 2 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-2
  • Weiter