Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Tiergarten Schönbrunn: Der älteste Tiergarten der Welt präsentiert sich als moderner Erlebniszoo

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt und wurde 2012 zum dritten Mal in Folge zum "Besten Zoo Europas" gewählt. Denn der im Jahr 1752 errichtete Tiergarten Schönbrunn im Schönbrunner Schlosspark zählt heute zu den modernsten Tiergärten der Welt.

Modernität und Vielfältigkeit im Tiergarten Schönbrunn

Die großzügigen Gehege wurden dem natürlichen Lebensraum der jeweiligen Tiere angepasst. Hunderte unterschiedliche Tierarten aus allen Kontinenten haben hier ihr Quartier bezogen und freuen sich auf den Besuch der Eltern und Kinder.

Einer der Hauptanziehungspunkte im Tiergarten Schönbrunn sind die charismatischen Pandas. Neben einem Besuch der Pandas ist ein Spaziergang im ältesten Tiergarten der Welt immer ein Erlebnis.

Wo sonst, als im Großkatzenhaus haben Kinder die Möglichkeit Großkatzen von Angesicht zu Angesicht zu betrachten? Im Polarium fühlen sich die Robben sichtlich wohl und zeigen begeistert ihre Fähigkeiten. Die australischen Koalas im Koalahaus wirken wie zu groß geratene, knuddelige Teddybären.

Im Aquarien- und Terrarienhaus spazieren die Kinder und Eltern mitten durch die Fischschwärme des Amazonas. Den Alltag im südostasiatischen Regenwald erleben Familien im Regenwaldhaus im Tiergarten Schönbrunn - inklusive Nebelschwaden und Donnergrollen. Auch die Fütterung der Piranhas und der anderen Tiere wie den Pinguinen oder der Affen sollte man nicht versäumen. Die genauen Fütterungszeiten sind auf der Homepage des Tiergartens ersichtlich.

Panoramabahn und Naturlehrpfade im Tiergarten Schönbrunn

Besonders Familien mit Kleinkindern und ältere Menschen freuen sich über die Möglichkeit, mit der Schönbrunner Panorama Bahn zwischen dem Frühstückspavillon des Kaisers, dem Elefantenpark und dem Tirolerhof zu pendeln und einen Überblick zu erhalten. Doch auch der Baumkronenpfad im Tiergarten Schönbrunn sorgt für tolle Einblicke und Ausblicke.

Aktivitäten für Familien, Kindergärten und Schulen

Der Tiergarten Schönbrunn bietet auch viele Seminare und Workshops (z.B. Tierpfleger-Workshop oder Pferdeflüster-Workshop) und viele Veranstaltungen für Kindergärten und Schulen. Doch auch tolle Kindergeburtstage können im Tiergarten Schönbrunn gefeiert werden.

Ein Besuch im Tiergarten Schönbrunn lässt sich auch gut mit einem Abstecher ins Schloss Schönbrunn, ins Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" oder ins Marionettentheater verbinden.

Tiergarten Schönbrunn (c) Norbert Potensky
Besucherinfo: 

Kontakt:
Tiergarten Schönbrunn Ges.m.b.H

Telefon: +43 (0)1 8779294 – 0


E-Mail: office@zoovienna.at


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Jan-Dez (ab 9 Uhr, Sperrstunde variiert je nach Einbruch der Dunkelheit)
Stand: Sep.2016

Preise:
Erwachsene: € 18,50; Kinder ab 6 J: € 9,-
Stand: Sep.2016

  • gastronomische Versorgung
  • Kindergeburtstag
  • kinderwagengerecht
  • mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz
  • Spielplatz Outdoor

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Ausflugsziele in der Nähe

Baumkronenpfad im Tiergarten Schönbrunn
Baumkronenpfad
Maxingstraße 13b
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Kindergeburtstag "Das verzauberte Kaiserkind" im Kindermuseum Schloss Schönbrunn
Schönbrunn Kindermuseum
Schloss Schönbrunn/Kindermuseum
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Poldis Bastelwerkstatt im Kindermuseum Schönbrunn
Poldis Bastelwerkstatt Kindermuseum Schönbrunn
Kindermuseum Schloß Schönbrunn
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Kindermuseum Schönbrunn "Wintergeschichten aus Schönbrunn "
Wintergeschichten aus Schönbrunn
Kindermuseum Schloß Schönbrunn
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Kindergeburtstag im Marionettentheater Schönbrunn
Marionettentheater Schönbrunn Kindergeburtstag
Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Lainzer Tiergarten - Spielplatz beim Lainzer Tor
Lainzer Tiergarten-Lainzer Tor
Hermesstraße, Lainzer Tor
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schloss Schönbrunn
Marionettentheater Schönbrunn
Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Kindermuseum Schönbrunn "Wenn ich groß bin, werde ich Kaiser "
Kindermuseum im Schloss Schönbrunn
Kindermuseum Schloß Schönbrunn
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km
Marionettentheater Schloss Schönbrunn: "Aladdin"
Aladdin Marionettentheater Schönbrunn
Schloss Schönbrunn, Hofratstrakt
Wien
Wien
Entfernung: 0.00 km

Adresse



Adresse

Maxingstraße 13 b
Wien, 1130
Österreich

Tiergarten Schönbrunn

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ich habe die Jahreskarte von Tiergarten Schönbrunn, bin sehr zufrieden damit so kann ich das ganze Jahr 1 mal im Monat in den Tiergarten Schönbrunn gehen, mit meinen Sohn. Empfehle die Jahreskarte

Tiergarten Schönbrunn

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ich habe die Jahreskarte von Tiergarten Schönbrunn, bin sehr zufrieden damit so kann ich das ganze Jahr 1 mal im Monat in den Tiergarten Schönbrunn gehen, mit meinen Sohn. Empfehle die Jahreskarte

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Diesen Kommentar schreibe ich im Auftrag meiner Frau (Volksschullehrerin): (Angenehme) "Pflicht" für jede/n (Volksschul-)Lehrer/in Die Führungen für Schulklassen! ... am besten erkundigen Sie sich auf folgender Website: http://www.zoovienna.at/programm-und-veranstaltungen/schulen-und-kindergaerten/

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
..... unbedingt (eventuell auch mehrfach) besuchen!

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sehr geerte Damen und Herren!!! Bitte schicken Sie mir 6 Eintrittskarten in den Tiergarten Schönbrunn mit Erlagschein!!! Liebe Grüße Georg Holy

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Nach langer Zeit waren wir wieder einmal im Tierpark. Super, was Herr Pechlaner + Team geleistet hat. Wir fuhren mit der Familienkarte (ÖBB Kombiticket), das heißt Nerven sparen, und einfach nur genießen. Zugkarte - U-Bahn und auch die Eintrittskarte alles in einem. Den Kindern hat es sehr gefallen und auch uns Erwachsenen gefällt dierser schöne Tierpark. BRAVO

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vorweg , ich gehe gerne mit meinem kleinen Sohn in den Schönbrunner Tiergarten. Er ist sehr nett gestaltet und sehr übersichtlich. Besonders gefällt mir , dass man nun durch eine Glaswand sehr nahe am Geschehen teilnehmen kann ( wie z.b. bei den Pinguinen). Auch den Spielplatz finde ich sehr nett. Nur die Eintrittspreise sind extrem hoch.Was mich am meisten geärgert hat war, das man 1 ,5 Stunden bevor zugesperrt wird immer noch die 12!!!!!!!Euro Tageseintritt zahlen muss. Warum gibt es keine Nachmittagskarte?Das sollte geändert werden. Eine Familie mit zwei oder mehr Kindern kann sich soetwas heutzutage ja kaum noch leisten!!!

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Hi, ich war schon oft im Tiergarten Schönbrunn! Und es ist einfach herrlich. Die Tiere, das essen,u.v.m.! Nur die Preise sind Mörderisch Teuer! Die sollten Schönbrunn senken! Ansonsten voll cool! glg Eve

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ich was mit meiner Klasse im Tiergarten in Schönnbrunn und es hat geregnet *heul*!!!!!!!!! LG Susi

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ich was mit meiner Klasse im Tiergarten in Schönnbrunn und es hat geregnet *heul*!!!!!!!!! LG Susi

Bewertung: 
4
Average: 4 (1 vote)
Prinzipiell finde ich den Schönbrunner Zoo klasse. Was aber für unseren kleinen Wirbelwind fehlt, ist ein richtiger Spielplatz zum Herumtoben. Der Spielplatz, den es gibt, ist zwar recht hübsch anzusehen, taugt aber nicht zum Spielen. Wenn da noch etwas verbessert werden würde, wäre der Tierpark perfekt!

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zuerst die positiven Seiten unseres Besuches: Die Kinder 3 und 5 Ja hre waren von Anfang an gefesselt und dermaßen aufgeregt, daß wir Mühe hatten,ihrer Neugierde Rechnung zu tragen, nichts zu übersehen und wegen der davonlaufenden Zeit Abstriche zu machen zugunsten eines weiteren Besuches mit viel mehr Zeit. Dann die erste Aufforderung, den Tierpark zu verlassen. Kinder werden zum Ausgang(der einzig beschilderte war zufällig auch der, den wir benötigten) dirigiert, geht aber nicht so schnell, kommen 10 Minuten zu spät - eingesperrt!!! Also den ganzen Weg zurück, nicht wissend, wo wir einen Ausgang finden können, der noch offen ist. Weitere Familien, die suchen. Keine Hinweisschilder, keine Menschenseele, die man fragen könnte. Im Endeffekt Ärger und müde Füsse, Kinder müssen bereits getragen werden ob der leeren Kilometer, müssen beruhigt werden "müssen wir jetzt da schlafen, bleiben die Tiere in der Nacht in den Gehegen?" Schade, schade könnte man da nicht einiges verbessern, angesichts der wirklich teuren und tollen Veränderungen müsste man hier leicht Abhilfe schaffen können!!!???

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Eigentlich gehört Schönbrunn ja zu unseren Pflichtbesuchen ca 2 Mal im Jahr. Aber die letzten Jahre hat sich da sehr viel getan. Endlich hat man die Kinder entdeckt und ihnen die Welt des Tiergartens erschlossen. Ohne viele Hindernisse können sie jetzt viel intensiver ihre Eindrücke sammeln. Ganz toll finde ich die Verglasungen bzw Absperrungen bis zum Boden. Das Kind kann in der gleichen Höhe, wie das Tier stehen und so einen viel realeren Bezug zu Größe etc herstellen. Außerdem können Einblicke in sonst verschlossene Welten wie Unterwasser etc genommen werden. Das sind nachhaltige Dinge, die unsere Kinder erfahren dürfen und somit einen besseren Bezug zum Tier bekommen könne. Nochmals danke und viel Spaß weiterhin Familie Flor

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Ist für jung und alt ein Erlebnis! Gibt viel zu sehen und erleben. Wir hatten danks gewonnener Freikarten einen spitzentag und haben mittlerweile den Ausflug wiederholt. Und ich muß sagen was die leisten dafür ist der Eintritt gerecht. Die Tiergehege werden immer schöner und auch die Möglichkeiten, wie dieser Zug oder Bus. Bietet Erholung und gleichzeitig sieht man alles von einer anderen Seite! Jeder sollte mal dort gewesen sein und nicht nur 1mal im Jahr. Überlegen ob nicht eine Jahreskarte bald angesagt sit, da unsere Tierfans jeden Tag gehen könnten. ansehen lohnt dort wirklich! Fam Straube

Bewertung: 
4
Average: 4 (1 vote)
der tierpark ist wirklich super. tolles angebot auch an (vor-)führungen. ein besuch zahlt sich wirklich für die ganze familie aus. kleiner manko aber doch: auch wenn man nicht deswegen dort hin geht, der kinderspielplatz gehört etwas geräumiger. (wenn die kinder zwischendurch etwas spielen können dann gehen sie auch gerne öfters hin)

Bewertung: 
5
Average: 5 (1 vote)
Liebes Mamilade-Team! Ich kenne den Tiergarten noch von früher, als er noch fest in staatlicher Hand war; die Tiere wurden in viel zu engen Käfigen gehalten und viele von Ihnen zeigten bereits Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Elefanten und Löwen). Kein Vergleich zu jetzt; die Gehege sind geräumig und bieten den Tieren auch Versteckmöglichkeiten. Diese sind ruhiger und sehen entspannter aus. Es gibt immer wieder etwas Neues zu sehen. Es zahlt sich aus, mindestens einmal im Jahr den Zoo zu besuchen. Die Investitionen rechtfertigen den Eintrittspreis. Ich war sehr zufrieden. Mraz Gabriele

Seiten

  • Zurück
  • 16 Einträge gefunden
  • Eintrag 1-16
  • Weiter