Babyschwimmen im Hallenbad Zell am See

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden
  • Super für Kleinkinder

Babyschwimmen wird im Hallenbad Zell am See für Babys unterschiedlichen Alters angeboten

Im Hallenbad Zell am See erfahren bereits Babys den ersten Wasserspaß! Beim Babyschwimmen wird die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes gefördert und ermöglicht dem Baby Bewegungen, die an Land noch nicht machbar sind.

Das Babyschwimmen in Zell am See bewirkt neben der Entwicklungsförderung auch ein positiver Effekt zur Gewöhnung an das Wasser und zur Erhaltung der angeborenen Atemschutz - und Schwimmreflexe. Zusätzlich stärkt das gemeinsame Schwimmen die Eltern-Kind-Beziehung.

Zwei verschiedene Kurse werden für Babys von einer geprüften Babyschwimmlehrerin durchgeführt: aqua.babys - Anfänger (3 bis 12 Monate) und aqua.babys - Fortgeschrittene (15 - 20 Monate). Die Kurse im Hallenbad Zell am Se werden in 9 Einheiten zu 45 Minuten abgehalten und finden wöchentlich statt. Genaue Termine erfahren Eltern an der Kassa im Freizeitzentrum unter der Telefonnummer +43 6542 785 25

Wichtig: Die Babys müssen beim Babyschwimmen entweder eine Baby-Schwimmwindel oder eine extra Babybadehose tragen!

Wo und wann

KONTAKT

Freizeitzentrum Zell am See
T: +43 (0)6542 785-0

ADRESSE

Steinergasse 3-5
Zell am See, 5700
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (lt. Angebot)

Stand: Okt. 2020

Eintrittspreis

Babyschwimmkurs für 8 Einheiten inkl. Hallenbadeintritt: ab € 130,10

Stand: Okt. 2020

Kinderalter

bis 2 Jahren
11,812 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.28 km
Distanz: 0.44 km
Distanz: 0.44 km
Distanz: 0.44 km
Distanz: 0.44 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 13.15 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!